Museen Bremerhaven

Deutsches Schifffahrtsmuseum

4.5 4.5 5 0 6 (6)
HIGHLIGHT
Adresse
Hans-Scharoun-Platz 1
Bremerhaven, Deutschland
Route planen
Nach: Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven

Informationen zu Deutsches Schifffahrtsmuseum
Im Haupthaus sind u. a. über 500 Schiffsmodelle und viele nautische Geräte ausgestellt. Hier kann man die Luxuskabine eines Passagierschiffes aus dem Jahr 1912 sehen und das Mittelschiff eines Seitenraddampfers von 1881 betreten. Der größte Stolz des Museums ist eine 1380 gleich nach dem Stapellauf auf der Weser gesunkene Hansekogge. 1962 wurde sie zufällig auf dem Grund der Weser entdeckt und anschließend geborgen. Ein Anbau ist der Sportschifffahrt, der Fischerei und dem Walfang gewidmet. Besondere Attraktion hier ist das 18 m lange Skelett eines Pottwals. Im Museumshafen unmittelbar vor dem Schifffahrtsmuseum liegen mehrere Museumsschiffe, die ebenfalls besichtigt werden können: der Walfänger "Rau IX", der Hochsee- Bergungsschlepper "Seefalke", das Feuerschiff "Elbe 3" und die Dreimastbark "Seute Deern".
Gastronomie
Diverse
Lage
Meer

Nach oben