Bouxwiller

Das Elsass hatte und hat eine lebendige jüdische Kultur, zuerst auf dem Land, später in den Städten. Das 15 km nordöstlich gelegene Bouxwiller (3900 Ew.) war so ein Zentrum, daran erinnert das größte jüdische Museum der Region: Das Musée Judéo-Alsacien ist in der ehemaligen Synagoge untergebracht und zeigt Alltagsgegenstände, religiöse Utensilien und Fotografien aus einer Zeit, als „leben und leben lassen“ gelebter Alltag war.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

67330 Bouxwiller Frankreich

Anreise