SAS Conzas

Am Temo, Sardiniens einzigem schiffbaren Fluss, sticht eine Reihe zweistöckiger, teils verfallener Häuser ins Auge. Es handelt sich um die alten Gerbereien der Stadt, die zu Beginn des 19. Jhs. erbaut wurden und heute Nationaldenkmal sind. Man wartet noch auf die Umsetzung einer Neunutzung.

Anreise