Sandkas

Aus dem einst eher beschaulichen Fischerdorf Tejn ist mittlerweile ein moderner Fischereihafen geworden, der inzwischen drittgrößte nach Rønne und Nexø. Der Ortsteil Sandkås, der sich nördlich an Tejn anschließt, hat keinen Ortskern und überhaupt kein eigenes dörfliches Gepräge. Mehrere gute Hotels und vor allem zwei schöne Strände haben aus Sandkås jedoch ein (ruhiges) Zentrum des Fremdenverkehrs zwischen Gudhjem und Allinge gemacht.
Kreditkarte
American Express, Mastercard, Visa, Dinersclub, JCB
Anzahl Zimmer
44
Anzahl Doppelzimmer
40
Anzahl Einzelzimmer
4
Freizeit
Fahrradverleih
Zimmerausstattung
Appartement, Nichtraucherzimmer, Allergikerzimmer, Bad/Dusche, TV
Gastronomie
Restaurant
Besondere Merkmale
Haustiere erlaubt
Parken
Parkplatz
Zahlungsart
Kreditkartenzahlung