Bordeaux Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Man bietet Ihnen hier Qualitätsweine zu einem warmen Käsegericht an. Nach der Mahlzeit geht man in den Käsekeller herunter, um sich selbst zu bedienen.
Gemütlich und preiswert. Auf die Weinempfehlung ist Verlass: Der Patron ist der erste Kellermeister (Sommelier) Aquitaniens.
Frische Zutaten der Saison aus dem Südwesten (der Weg in die Küche beträgt maximal 250 km, alle Produzenten sind auf der Karte ausgewiesen) bestimmen die Karte im Trendviertel Saint-Pierre. Oben…
Schon bei der Lektüre der saisonal wechselnden Karte dieses von zwei jungen Bordelaisern geführten Bistros läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Probieren Sie z. B. die gebratene foie gras mit…
Im La Mama stehen verschiedene Gerichte von Pizza bis Kalbsschnitzel auf der Karte. Dieses italienische Restaurant vermittelt einem den Eindruck, in Italien zu sein.
Diese Bar ist ein beliebter Treffpunkt. Alles scheint sich um den Wein zu drehen. Der Service ist gut und die Atmosphäre herzlich. Jeden Mittwoch gibt es kostenlose Weinproben zwischen 19 und 20.
Ländliche Atmosphäre und eine vorzügliche Küche zu sehr vernünftigen Preisen. Hier können Sie auch ausgezeichnete Produkte Aquitaniens und wenig bekannte, köstliche Weine kaufen.
Der Feinschmeckertempel ist eine Institution, in der schon Englands König Edward VII. und der Maler Henri de Toulouse-Lautrec speisten - allerdings bei einem anderen Küchenchef. Der heutige, Nicolas…
Hausgemachte Kuchen, verschiedene Sorten Eis und mehr als 100 verschiedene Teesorten werden Ihnen im "Salon de Thé des Remparts" angeboten.
Gemütliches, kleines Restaurant in der Altstadt mit kreativen Interpretationen französischer Klassiker wie boeuf bourguignon und Ente.
Ein schnörkelloses Interieur erlaubt in diesem Restaurant, sich ganz auf die Klassiker des Südwestens, darunter ausgezeichnete Fleischspezialitäten, und die Weine aus der Region zu konzentrieren.…
Regionale Klassiker von "foie gras" (Gänsestopfleber) bis zu Muschelgerichten stehen hier im trendigen Quartier des Chartrons auf der Karte.
Das nette, schräg gegenüber der Oper gelegene Restaurant ist auf Austern spezialisiert. Im Sommer kann man die auch auf der Terrasse genießen.
Hier werden in unprätentiösem Bistroambiente ausgezeichnete regionale Spezialitäten wie geschmorte Lammschulter auf Aprikosen serviert.
Stylishes Bistro gleich gegenüber vom Grand Théâtre, in dem das schicke Interieur und eine moderne, originelle Küche miteinander harmonieren. Mo-Fr gibts mittags ein Dreigangmenü unter 20 Euro!
Man kann sich auf die Terrasse oder rein setzen und dabei die schöne Sicht auf die Garonne genießen. Es gibt sowohl Fischspezialitäten als auch regionale Speisen zur Auswahl.
Ein schicker und zugleich ruhiger Ort. Wenn sie Lust haben, eine Kleinigkeit zu essen, nachdem Sie ihre Einkäufe getätigt haben, dann sind Sie hier genau richtig.
Der Küchenstil des Lokals ist international.