Basilica di San Francesco

Die Ortschaft Assisi ist eng mit dem Heiligen Franziskus von Assisi verbunden, Gründer des Franzsiskanerordens. Bereits zwei Jahre nach seinem Tod 1226 wurde Franziskus heilig gesprochen. Zeitgleich begann man mit dem Bau der Basilika San Francesco, um den Heiligen dort beizusetzen. Heute ist das Grab des Heiligen Franziskus ein bedeutender Wallfahrtsort. Die Basilika zieht aber nicht nur Gläubige, sondern ebenso Kunstkenner an: Sie ist mit Fresken des berühmten florentinischen Malers Giotto ausgestaltet. Insbesondere der Freskenzyklus in der sogenannten Oberkirche ist eine intensive Betrachtung wert.

Anreise