© Kochneva Tetyana/shutterstock

Bodrum

Check-in

Nachdem Bodrum (35 000 Ew.) jahrzehntelang vom britischen Pauschaltourismus dominiert wurde, putzte sich der beliebte Ferienort in den letzten Jahren heraus. In und um Bodrum eröffnen schickere Hotels und Restaurants, es wird mehr Acht auf Sauberkeit gegeben. Bodrum spricht Individualreisende an, die bezahlbaren Luxus mit dem Flair der Ägäis verbinden wollen.

Sehenswürdigkeiten

„Blaue Reise“ werden die Urlaubstörns auf den motorbetriebenen Holzschiffen (gulets) genannt. Sie können einen Tag, aber auch mehrere Wochen dauern.
Die Bodrum-Halbinsel ist voller grüner Hügel und wunderschöner Buchten. Gümbet mit seinem flachen, aber etwas kühlen Meer und den steten Nachmittagswinden nutzen viele zum Baden und Surfen.…
Das Mausoleum wurde kurz nach dem Tod von König Mausolos 353 v.Chr. begonnen und Jahrzehnte später vervollständigt. Unten befand sich das Grabmal, darauf umrissen 36 Säulen einen ionischen Tempel…
Von den St.-Jean-Rittern Anfang des 15. Jh. erbaut, ist die große, restaurierte Burg von Bodrum beispielhaft für die Architektur aus der Periode der Kreuzzüge. Hier kann man auf die vielen Türme…
Hier lebte bis in die 1980er-Jahre der berühmte Sänger und Schauspieler Zeki Müren (1931-96). Obwohl er sich nie öffentlich outete, war dem homosexuellen Sänger nach dem Militärputsch von 1980…
In einer wunderschönen mittelalterlichen Kreuzfahrerburg mit spektakulärer Aussicht befindet sich das erste und einzige Unterwassermuseum der Türkei. Die Glaskollektion ist die viertgrößte der…
Das antike Theater erhebt sich auf dem Hügel hinter Bodrum. Mit seinen 25 Sitzreihen hat es Platz für mehr als 10.000 Menschen. Im Sommer finden hier regelmäßig Konzerte statt.
Legendär ist Aryas wunderschöne Holzjacht „Nostalgia“: (18,50 m lang, 4 Kabinen, pro Person ab 300 Euro/ Woche mit Besatzung), mit der ein- oder zweiwöchige Touren zu den griechischen Inseln…

Hotels & Übernachtung

Näher am Meer als in dieser Boutique-Pension kann man nicht wohnen, den frühmorgendlichen Sprung ins kühle Wasser mit eingeschlossen.
Dieses kleine, nette Hotel liegt ganz in der Nähe der Marina. Es gibt einen kleinen Pool und schattige Plätze im Garten. Nicht weit vom Hotel werden auch typische Bodrum-Häuser vermietet.
Das Hotel liegt unweit vom Stadtzentrum entfernt, bietet einen schönen Blick von den vorderen Zimmern auf Stadt und Meer, faire Preise und den Strand vor der Tür.
Die Luxusanlage hat einen der schönsten Swimmingpools Bodrums mit Blick auf die Stadt.
Das Hotel bietet Zimmer mit Blick auf Meer und Burg.
Die Pension ist schlicht, aber sehr zentral und sauber. Alle Zimmer haben eigene Dusche und Toilette. Zum Strand sind es nur wenige Minuten und auf der schönen Dachterrasse kann man frühstücken…
Das Sariyaz Hotel bietet eine moderne Unterkunft in einem ruhigen Stadtteil von Bodrum. Dieser schöne und ruhige Ort ist für einen erholsamen Urlaub in der Nähe des Strandes ideal. Das aufregende…
Das Hotel Atrium wurde im Jahr 2017 renoviert und im Stil einer alten römischen Villa erbaut. Die Unterkunft bietet einfache Zimmer und einen Pool. Sie wohnen nur 2 Gehminuten vom Stadtzentrum von…
Erleben Sie das belebte Zentrum von Bodrum und verbringen Sie einen unterhaltsamen Familienurlaub in diesem komfortablen Hotel. Das Istankoy Hotel bietet Ihnen den idealen Rahmen und die nötigen…
Mit Blick auf die Burg von Bodrum bietet das ruhige El Vino Hotel komfortable Zimmer mit Balkon. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, der von Sonnenschirmen und Pavillons umgeben ist. Frische…

Restaurants

Hier kann man hinter der Burg auf dem Kiesstrand speisen. Neben Fischgerichten serviert das Terrassenlokal auch osmanische Küche.
Die holländische Wirtin Lon Briet und ihr Partner, der Chefkoch Arif, zaubern köstliche Gerichte aus der osmanischen Küche und achten dabei darauf, Zutaten aus Bioanbau zu verwenden. Es gibt…
Das feine Lokal befindet sich in der Marina und verfügt über einen Pool. Die schöne Bucht mit der angestrahlten Burg dient als Kulisse für ein Abendessen bei Jazzklängen.
Dies ist eines der ältesten Fischrestaurants in Bodrum. Die vielen kalten und warmen Gängen werden hier mit Sorgfalt und Zeit zubereitet.
Als Haşim Işık vor einem Vierteljahrhundert ein chinesisches Restaurant in Bodrum eröffnen wollte, reiste er zur Inspiration erst einmal nach China. Auch heute kommt er immer noch unter die zehn…
Diese kleine, sehr gute Pizzeria liegt gegenüber der Marina. Von der Dachterrasse aus hat man einen schönen Blick.
Feines Hotelrestaurant mit Ökoküche auf einer wunderbaren Dachterrasse, von der aus man die Burg und das Meer überblickt. Auch der Hauswein stammt aus eigenem, ökologischem Anbau. Viele…
Feinste ägäische Küche zu erschwinglichen Preisen in einem doppelstöckigen Steinhaus mit Vorgarten – und gar nicht touristisch! Reiches Vorspeisenmenü, dezente Fischgerichte aus dem Ofen,…
Einmal ordentlich Kebap essen zum fairen Preis im netten Gartenlokal. Für Vegetarier gibt’s Salate und Gemüseröllchen.
In Bodrum kann man exzellent Fisch essen gehen. In der Stadt und der Marina gibt es hervorragende Fischrestaurants, wo garantiert frische Ware auf den Teller kommt, – am besten zart gegrillt. Bei…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €

Auftakt

Es waren aus İstanbul emigrierte Schriftsteller, die der Stadt, dem antiken Halikarnassos, mit ihrer Burg und den weiß getünchten Häusern durch ihre Werke zu legendärem Ruf verhalfen. Die Bucht, die erleuchtete Burg und die malerische Hafenkulisse üben seit jeher eine magische Anziehungskraft aus. 377 v. Chr. verlegte der persische Statthalter Mausolos seine Residenz nach Halikarnassos. Er baute die Siedlung zu einer Stadt aus und befestigte sie mit einer Mauer, von der heute noch Reste zu sehen sind. Sein Grabmal, das Mausoleion, gehörte zu den antiken Sieben Weltwundern. Von dem einst 50 m hohen Monument blieben nur die Fundamente (tgl. 10–16 Uhr | Eintritt 3 Euro | vor Ort ausgeschildert). Bodrum bietet dir ein etwas kühleres Badewasser, gute Windverhältnisse zum Segeln und Surfen, wunderschöne Sonnenuntergänge am Meer und heiße Nächte zum Durchtanzen. Ein kleiner, aber akzeptabler Kieselstrand befindet sich im Ort selbst, hinter der Burg. Der Bodrum-Milas-Flughafen liegt ca 40 km vom Ortskern entfernt. Shuttlebusse der Firma Havas (Tel. 0252 5 23 00 40) oder das Airport-Taxi (Tel. 0252 5 23 00 24) bringen dich zu deinem Hotel.

Auf der vorgelagerten Halbinsel Bodrum Yarimadasi gibt es zahlreiche Buchten, von denen das ruhige Gümüşlük (das antike Myndos), die Badebucht Akyarlar, Yalıkavak mit seinem hübschen Yachthafen und das mondäne Göltürkbükü herausragen. Ob Wandern im Hinterland, Radtouren an der Küste oder Schwimmen und Amüsieren – Bodrum bietet für jeden etwas. Vorsicht: Im Juli und August sinken die Temperaturen in der Stadt selten unter 35 Grad.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 08:34 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €

Weitere Städte in Türkei

Sortierung: