Bodensee Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Passend in einem ehemaligen Dominikanerinnenkloster untergebracht, zeigt die Bibelgalerie anschaulich zum Lesen, Riechen und Fühlen die Geschichte der Heiligen Schrift.
Der Turm bietet einen guten Überblick über das Naturschutzgebiet.
In der Schlucht verlaufen abenteuerliche Holzsteige.
Für jedermann interessant ist der halbstündige Rundgang durch den Alpenwildpark mit Murmeltieren, Steinböcken, Mufflons und anderen Tieren.
Das Schloss aus dem 8. Jh. liegt auf der gleichnamigen Halbinsel.
Der Schiener Berg ist die höchste Erhebung der Umgebung. Wanderwege geben den Blick auf See und Hegau frei.
Die Schatzkammer des Münsters mit den Reliquienschreinen ist gut erhalten.
Liebevoll restaurierte Lastwagen und Busse der Firma Saurer von 1913 bis 1980.
Die Barockkirche Sankt Georg schiebt sich auf einer Halbinsel weit in den See.
Dieses Münster liegt im Hauptort der Insel. Erstmals stand hier 724 eine Kirche. Die ältesten erhaltenen Bauteile der dreischiffigen romanischen Basilika stammen von 816, danach gab es bis ins 15.…
Für Wanderer zu empfehlen ist ein Aufstieg zur Ruine Bodman. Die Burg der Herren von Bodman wurde 1643 niedergebrannt. Eine noch frühere Burg lag auf dem gegenüberliegenden Frauenberg. Diese…
An der Konstanzer Rheinbrücke verlässt der Rhein den Obersee und fließt in den Untersee.
Das spätmittelalterliche Haus "Zum Thurgau" ist heute Teil des Rathauses.
Für die Lindauer ist das Haus zum Cavazzen mitten in der Inselaltstadt das schönste Bürgerhaus am Bodensee. Das Gebäude wurde nach dem Stadtbrand 1729 auf den Trümmern des Hauses des…
Das frühere Gesellenspital aus dem 15. Jh. in der Oberstadt ist sehenswert.
Manchmal bildet sich auf dem Gnadensee zwischen Allensbach und der Reichenau eine tragende Eisschicht. Dann kommen die Leute von überall her zum Eislaufen, das auf dem fast nie zufrierenden Bodensee…
Auf dem Gehrenberg (754 m), der auch der Ferienregion seinen Namen gab, steht ein 30 m hoher Aussichtsturm.
Wölfe und Bären, Steinböcke und Mufflons, dazu Kleintiere im Streichelzoo und ein Abenteuerspielplatz mit Riesenrutsche locken die Besucher auf den Bodanrück. Im Park gibt es mehrere Grillstellen…