Bodensee Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Auf dem Platz vor der Schiffsanlegestelle steht der Bodenseereiter, der den in Überlingen lebenden Schriftsteller Martin Walser zeigt.
Das Herz Überlingens, an welchem sich auch das Rathaus mit dem Pfennigturm befindet.
Etwas Besonderes ist ein Ausflug mit der kleinen roten Zahnradbahn, der Rorschach-Heiden-Bergbahn. Sie überwindet auf ihrer Fahrt nach Heiden in einer halben Stunde 400 Höhenmeter und bietet dabei…
Eine historische Parkanlage mit wunderbarem Ausblick auf den Untersee: Der Landschaftspark liegt unterhalb von Schloss Arenenberg mit Wasserspielen und Grotten.
Nach einem Blick auf die reich bemalte Fassade von 1864 lohnt es sich auch in den Innenhof zu schauen! Das Ensemble besteht u.a. aus dem Zunfthaus der Leinweber (16. Jh.) und dem spä…
An einer Hauswand lehnt das Werk "Kampf um Europa" - Peter Lenks Kritik an der Finanzwirtschaft. Entdecke Wolfgang Schäuble unter den Figuren?
Dieses Lenk'sche Kunstwerk zeigt auf einem original U-Boot-Turm den ehemaligen Verteidigungsminister Rudolf Scharping in vierfacher Ausführung, mit Anspielung auf Skandälchen des Politikers.
In der Oberstadt thront hoch oben auf dem Giebel eines aufwendig restaurierten Hauses mit Apotheke eine kleine Lenk-Figur: Hier ist Justitia zu sehen, wie sie den Ehrenwortbuben Helmut Kohl übers…
Am neuesten der Bürohochhäuser des Unternehmens Océ lehnt Peter Lenks Karriereleiter aus Stein, von der machthungrige Manager stürzen.
Die Mauritius-Rotunde aus dem Jahr 940, eine Nachbildung der Jerusalemer Grabeskirche, war Ziel für mittelalterliche Wallfahrer.
Hier wohnt noch heute der Herzog von Württemberg - weswegen leider keine Innenbesichtigung möglich ist. Ursprünglich war der 1654 errichtete Bau ein Benediktinerkloster, nach dessen Auflösung 1802…
Der Leuchtturm steht als Teil der alten Stadtbefestigung am Hafenbecken. Er stammt aus dem 13. Jh. und heißt wegen des früher neben ihm stehenden Tuch- oder Mangenhauses auch Mangturm. Das moderne…
Das Neue Schloss liegt über dem Bodensee mitten in der Stadt. Die seit 1526 in Meersburg residierenden Konstanzer Fürstbischöfe ließen es im 18. Jh. errichten, weil ihnen die mittelalterliche Burg…
Im ersten Obergeschoss des Neuen Schlosses dokumentiert das Dornier-Museum die Geschichte des Unternehmens und der Luftfahrt.
Im Fürstbischöflichen Schlossmuseum sind die Wohn- und Repräsentationsräume erhalten.
Das Tal des kleinen Flusses Argen ist mit seinen schattigen Wegen sehr idyllisch.
Ein schmaler Steig führt auf die Mettnauspitze. Hier kann man sich nasse Füße holen, ist aber ganz nah dran an Flora und Fauna.
Kunstgenuss bietet das Forum Würth in Rorschach. Direkt an Seeufer und Bodensee-Radweg wird hochkarätige Kunst von Picasso, Beckmann, Kirchner & Co. sowie Zeitgenössisches gezeigt.