Kartause Ittingen

Die über 800 Jahre alte, stimmungsvolle Stiftung Kartause Ittingen in Warth ist ein ehemaliges Kloster der Kartäuser. Dieser einzigartige Ort verfügt über einen Labyrinthgarten, eine private Molkerei und ein Restaurant. Auf dem weitläufigen Gelände der Kartause Ittingen befindet sich auch eine Molkerei, die 6 verschiedene Sorten Käse, Joghurt, Butter und Sahne herstellt. All dies können Sie hinter historischen Mauern im modernen Restaurant verkosten. Das Kloster produziert auch seinen eigenen Wein. Die modernen Zimmer bewahren bis heute die klösterliche Einfachheit und verfügen über ein Badezimmer, einen TV und kostenfreien Internetzugang (LAN). Viele von ihnen bieten auch einen Balkon mit Blick auf den privaten Park. Das Kunstmuseum des Kantons Thurgau und das Ittinger Museum befinden sich beide im selben Gebäude. Die großen Gärten und Parks laden zum Wandern und Joggen ein. Nutzen Sie auch eine Möglichkeit, Gartenschach zu spielen.
Währung
CHF
Hotelausstattung
WLAN inklusive, Parkplätze inbegriffen, Restaurant, Bar, Haustiere erlaubt
Bewertung
Sterne-Klassifikation
Übernachtung
Jetzt bei unserem Partner buchen:

Anreise