Siedlung "Dahlhauser Heide"

Diese Wohnsiedlung mit dörflichem Charakter im nördlichen Stadtteil Hordel wurde 1907–15 für die Bergleute der Krupp-Zechen Hannover und Hannibal errichtet. Der offizielle Name kommt von der Lage am früheren Rittergut Dahlhausen, die an vorindustrielle Bauformen angelehnte Architektur orientiert sich an der englischen Gartenstadtsiedlung.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Hordeler Heide 44793 Bochum Deutschland

Anreise