Blankenburg (Harz)

Burg und Festung Regenstein

Auf dem markanten Felsklotz im Norden Blankenburgs stehen Reste mächtiger Mauern und Türme sowie 32 aus dem weichen Sandstein herausgearbeitete Felsräume. Darunter befinden sich die Burgkapelle, eine Zisterne, Gräben und ein 197 m tiefer Brunnen. Im 11. Jh. gegründet, wurde die Festung 1758 zerstört.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 3944 61290
http://www.blankenburg.de
touristinfo@blankenburg.de
Am Platenberg 38889 Blankenburg (Harz) Deutschland

Anreise