© CRYSTAL FRAME PHOTOGRAPHY/shutterstock

Bhaktapur भक्तपुर

Bhaktapur भक्तपुर

Check-in

Eines der schönsten Städtchen der Welt, sagen viele Besucher, eines der rückständigsten, klagen die Bewohner. Beide haben wohl recht.

Die Besucher aber erst, nachdem der Ort in den 1980er-Jahren im Rahmen eines deutsch-nepalesischen Stadtsanierungsprojekts restauriert wurde. Insgesamt jedoch ist das Städtchen in den vergangenen 200 Jahren von der Zentralregierung in Kathmandu so sehr vernachlässigt worden, dass kommunistische Ideen auf äußerst fruchtbaren Boden fielen. Seit dem Sieg der Demokratie 1990 ist Bhaktapur fest in der Hand der linken Arbeiter- und Bauernpartei.

Bhaktapur heißt auch Bhadgaon, Reisdorf. Die ca. 60000 Einwohner sind überwiegend Newar-Bauern, die sich auch als Kunsthandwerker einen Namen machten. Der Ort wurde wahrscheinlich im 9. Jh. gegründet. Die alte Handelsstraße von Indien nach Tibet führte mitten durch die heutige Stadt, die von 1382 bis 1482 Hauptstadt des Tales war und beim Erdbeben von 1934 zum großen Teil zerstört wurde - vieles wurde wieder aufgebaut. Zur Finanzierung der Stadtentwicklung und neuer Restaurierungen erhebt Bhaktapur eine hohe, aber sinnvoll eingesetzte Eintrittsgebühr von 750 Rs. Lassen Sie das Datum aufs Ticket stempeln, dann ist es bis zu vier Wochen gültig! Bringen Sie ausreichend Zeit für einen Stadtbummel mit, oder quartieren Sie sich für ein paar Tage in einem der einfachen Hotels ein. Die Stadt ist nahezu autofrei, die Atmosphäre einzigartig. Es ist so friedlich wie auf dem Land.

Bhaktapur liegt 15 km östlich von Kathmandu. Sie können es per Trolleybus, Minibus oder Taxi erreichen. Das Fahrrad ist wegen des Verkehrs nicht mehr zu empfehlen. | www.bhaktapur.com

Sehenswürdigkeiten

Der Eingang des am westlichen Ende des Durbar Square gelegenen Museums wird flankiert von Götterfiguren. Hier sind vorwiegend religiöse thangkas (traditionelle Rollgemälde) zu sehen.
Religiöser Mittelpunkt des Platzes ist der für Nicht-Hindus unzugängliche Taleju- Tempel, der älter sein dürfte als die Palastanlage (15. Jh.). Besonders berühmt sind das Goldene Tor und der…
Hier werden Tonwaren wie seit Jahrhunderten hergestellt. Wenn du möchtest, kannst du die Kunst von den lokalen Meistern lernen.
Eine Einkaufsgasse führt vom Durbar Square hinunter zum Taumadhi Square, an dem die höchste Pagode Nepals liegt, der fünfstöckige Nyatapola-Tempel. Er ist 33 m hoch und der Göttin Bhagvati…
Der Laden hält nicht nur eine große Auswahl an schönem Lokta-Papier bereit, bei einer Werkstattbesichtigung erfährst du und deine Kinder auch, wie es hergestellt wird.
Der im Ostteil der Stadt liegende Platz bildete bis zum 15. Jh. das Zentrum Bhaktapurs. Der große, restaurierte Dattatraya-Tempel in der Mitte des Platzes ist der südindischen Göttin gleichen…
Nepals einziges Museum für Bronze- und Messingarbeiten ist in einem math aus dem 15. Jh. untergebracht. Math bezeichnet im Hinduismus ein religiöses und soziales Zentrum sowie eine Pilgerherberge.
Ramesh Pradhan und seine Frau, die auch als deutschsprachige Reiseführerin arbeitet, bieten Töpferkurse an. Interessierte können nach Lust und Laune täglich zwischen ein und vier Stunden die alte…

Hotels & Übernachtung

Das Hotel Heritage liegt 7 Gehminuten vom Platz Bhaktapur Durbar entfernt. Das Hotel bietet klimatisierte Zimmer, einen Tourenschalter und kostenfreies WLAN. Die Privatparkplätze an der Unterkunft…
Das Sunny Guest House and Cafe am Taumadhi-Platz liegt etwa 100 m vom Durbar-Platzund Potters-Platz entfernt. Das beliebte hogeleigene Sunny Cafe serviert eine Auswahl an regionalen Gerichten. Es gibt…
Die Pension Shiva befindet sich am Platz Bhaktapur Durbar, nur wenige Schritte vom Shiva-Tempel und 55 Fensterpalast entfernt. Sie verfügt über 2 Gebäude. Das Guest House bietet eine 24-Stunden-…
Das Peacock Guest House empfängt Sie mit dem Restaurant Himalayan Bakery, das Ihnen indische und regionale Küche serviert. Es liegt 100 m vom Stadtzentrum entfernt. WLAN nutzen Sie in den ö…
Das Kumari Guest House erwartet Sie mit komfortablen und gemütlichen Zimmern in Bhaktapur, nur 100 m vom berühmten Königsplatz Lasku Dhwakha entfernt. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.…
Das Golden Gate Guest House befindet sich in Bhaktapur. Hier wohnen Sie nur 1 Gehminute vom höchsten Tempel Nepals, dem Nyatapola-Tempel entfernt. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Die gemütlichen und…
Das Pradhan Haus - Home Stay erwartet Sie in Bhaktapur, nur 100 m vom Dattatraya Platz entfernt. WLAN nutzen Sie in dieser Privatunterkunft kostenfrei. Eine Terrasse und ein Sitzbereich ergänzen die…
Das Tulaja Boutique Hotel befindet sich in Bhaktapur. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Den Bhaktapur Durbar Square erreichen Sie schon nach 150 m. Die gemütlichen, komfortablen Zimmer sind mit einem…
Das Swastik Guest House erwartet Sie in Bhaktapur, 700 m vom Platz Bhaktapur Durbar entfernt, mit einem Garten und einer Terrasse. Zu den Einrichtungen der Unterkunft gehören ein Restaurant, eine…
Das City Guest House in Bhaktapur liegt 300 m vom Platz Bhaktapur Durbar entfernt und bietet Unterkünfte mit einer Bar, kostenfreien Privatparkplätzen, einer Gemeinschaftslounge und einem Garten.…

Restaurants

Im stimmungsvollen Lokal werden Newari- Spezialitäten aufgetischt, aber auch westliche Speisen und Nepali-Essen. Freitags Livemusik.
Authentische Newari-Küche wie vor 100 Jahren: leckere Linsenfladen pur, mit Ei oder Fleisch.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
12,99 €
MARCO POLO Länderkarte Nepal 1:750 000
MARCO POLO Länderkarte Nepal 1:750 000
11,99 €

Fakten

Einwohner 78.000
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 05:26 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
12,99 €
MARCO POLO Länderkarte Nepal 1:750 000
MARCO POLO Länderkarte Nepal 1:750 000
11,99 €

Weitere Städte in Nepal

Sortierung: