Dattatraya Square

Der im Ostteil der Stadt liegende Platz bildete bis zum 15. Jh. das Zentrum Bhaktapurs. Der große, restaurierte Dattatraya-Tempel in der Mitte des Platzes ist der südindischen Göttin gleichen Namens gewidmet, die Aspekte von Vishnu, Shiva und Brahma vereinigt. Rechts hinter dem Tempel steht eines der schönsten Gebäude Nepals: das über 500 Jahre alte Pujari Math, ein religiöses und soziales Zentrum mit Pilgerherberge. Besonders bemerkenswert sind die Schnitzereien im Innenhof, das „Pfauenfenster“ soll das schönste Fenster des Tals sein.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Dattatraya Square Bhaktapur Nepal

Anreise