Ermita de Nuestra Señora de la Peña

Die Dorfkirche aus dem 17. Jh. birgt das größte Heiligtum der Insel: eine kleine Alabasterfigur der Maria mit dem Kinde, der "Virgen de la Peña", die als älteste Marienfigur auf der Insel wahrscheinlich von dem Eroberer Jean de Béthencourt Anfang des 15. Jhs. aus Frankreich mitgebracht wurde. Als Schutzheilige der Insel ist die Jungfrau jedes Jahr im September Ziel der größten Inselwallfahrt.
Lage
ruhig
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 928 87 86 94
http://fuerteventuraenimagenes.com
Camino Pájara 35628 Vega de Río de las Palmas Spanien

Anreise