Betancuria

Für viele gilt er als einer der schönsten Orte Fuerteventuras: Betancuria ist das älteste Dorf der Insel und alte Hauptstadt. Heute steht Betancuria unter Denkmalschutz.

Der Ort mit seinen rund 500 Bewohnern strahlt eine ganz eigene Idylle und Ruhe aus. Weiße Häuschen schmiegen sich zwischen unzählige große Palmen, kleine Gassen laden zum Umherstreifen ein und es gibt neben einem archäologischen Museum auch zahlreiche Souvenirshops und gute Restaurants.

Anreise