Schützenbrunnen

Brunnenanlage, errichtet 1543 von Hans Gieng vor dem Musketenschützenhaus, 1931 entfernt, 1939 am heutigen Standort plaziert. 1783/84 neues Becken nach Plänen von N. Sprüngli.

Anreise