Pfaueninsel

Ursprünglich befand sich auf dem 67 ha großen Eiland ein Zoo, den Friedrich Wilhelm III. zu Beginn des 19. Jhs. anlegen ließ. Heute zeugen nur noch die frei laufenden Pfauen und der romantische Park von der einstigen Bestimmung. Das rührend-kitschige weiße Schlösschen wirkt wie eine Filmkulisse.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 30 80586831
http://www.spsg.de
Pfaueninselchaussee 14109 Berlin Deutschland

Anreise