Touristenattraktionen Berlin

Jüdischer Friedhof Weissensee

2 2 5 0 2 (2)
Adresse
Herbert-Baum-Straße 45
Berlin, Deutschland
Route planen
Nach: Jüdischer Friedhof Weissensee, Berlin

Informationen zu Jüdischer Friedhof Weissensee
Die 1880 entstandene Ruhestätte gilt als größter jüdischer Friedhof Europas. Die gelben Backsteingebäude sowie die Grabfelder entwarf Hugo Licht. Ein Gedenkstein erinnert an die 6 Mio. von den Deutschen ermordeten Juden. Zu den bekanntesten Persönlichkeiten, die hier begraben wurden, zählen die Verleger Samuel Fischer und Rudolf Mosse sowie der Maler Lesser Ury. Männer müssen eine Kopfbedeckung tragen (kann am Eingang ausgeliehen werden).

Nach oben