Glienicker Brücke

Drei Tauschaktionen mit insgesamt 40 Agenten in der Zeit des Kalten Krieges reichten aus, um dieser Brücke weltweite Bekanntheit zu verschaffen. Als „Bridge of Spies“ wurde die Verbindung über die Havel zwischen Berlin (West) und Potsdam (Ost) 2015 sogar von Hollywood verewigt (Regie: Steven Spielberg, Tom Hanks in der Hauptrolle). Heute lohnt sich die Besichtigung vor allem wegen der schönen Aussicht auf die Sacrower Heilandskirche sowie Schloss und Park Babelsberg und das am Ufer liegende Dampfmaschinenhaus.

Anreise