Ahrensfelder Berge

Diese Hügel (114 und 101 m hoch) waren früher kleiner (69 m). Sie wurden bis Anfang der 1990er-Jahre als Deponie für den Bauschutt, der durch den Neubau der vielen Plattenbauten angefallen war, genutzt. Wer sportlich ist, wagt den Aufstieg und wird mit einer tollen Aussicht auf die Felder im Osten und das Marzahner Häusermeer, die größte Plattenbausiedlung Europas, im Westen belohnt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

12689 Berlin Deutschland

Anreise