Bergen auf Rügen Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
STADTINFORMATION BERGEN AUF RÜGEN „… In Bergen selbst ist nichts Merkwürdiges…“, schrieb nach seiner Rügenreise im Jahre 1796 der Philosoph Wilhelm von Humboldt in sein Tagebuch. Und…
Im Herzen der Halbinsel Jasmund zwischen Kap Arkona und Königsstuhl Das Precise Resort Rügen befindet sich am Rande eines atemberaubend schönen Nationalparks in der Nähe der Nehrung Schaabe, dem…
SASSNITZ – Rügens Hafenstadt zwischen Ostseestrand und Kreidefelsen Auf den Spuren der Romantiker, idyllische Natur erleben, gesunde Erholung am Ostseestrand, maritimes Flair und lebendiges…
Buchen Sie hier die beliebesten Führungen durch die UNESCO Hansestadt Stralsund: Backsteinstadt am Meer Bereits aus der Ferne wirkt Stralsund wie eine Stadt, die um ihre Schönheit und Stärke wei…
Direkt am Strand, mitten im Ostseebad oder im Nationalpark in atemberaubender Natur: Die DJH-Jugendherbergen auf Rügen, in Stralsund und auf dem Darß liegen dort wo Mecklenburg-Vorpommern am schö…
Jahr für Jahr stürzt sich der legendäre Pirat Klaus Störtebeker am Großen Jasmunder Bodden in neue Abenteuer. Die Freilichtbühne von Ralswiek gehört mit rund 8800 Plätzen zu den größten…
Ein paar Schritte weg von der belebten Marktstraße, und du stehst mitten in einer kleinen Oase.
Das Restaurant bietet von montags bis freitags zwei preiswerte Tagesgerichte an und serviert außerdem original böhmisches Schwarzbier.
Die Rügener Landschlachterei im Ortsteil Gademow überrascht immer wieder mit neuen Rezepten und Techniken. Die schlachtwarme Leberwurst im Glas und die luftgetrocknete Salami sind absolute Kö…
Hier gibt es z.B. Brotaufstriche aus Rosenblüten, Fichtennadelsirup und Löwenzahnblütennektar, Kerzen aus eigener Produktion sowie unikate Kunstkeramik.
Im Bücherbahnhof im einstigen Vorsteherhaus am Bahnhof Lietzow kann man in Tausenden von Büchern stöbern.
Die Kirche ist das älteste erhaltene Gebäude der Insel. Mit dem Bau begann Rügenfürst Jaromar I. um das Jahr 1180. Die Turmuhr an der Westseite dürfte die einzige in Deutschland mit 61 Minuten…
Mehrmals im Monat bietet außerdem Katrin Staude von Archäotour Rügen archäologischen Wanderungen, auf denen sie verborgene Burgwälle oder geheimnisumwitterte Steingräber zeigt und die Sagen dazu…
Klar, Uwe Wendling kann Schoko und Vanille. Aber der Eismeister probiert auch gern Neues aus, deshalb kommen bei ihm auch schon mal Schwarzbier-, Gurken- oder Tomateneis in die Tüte. Und das Obst fü…
Einer Sage nach ist der Hafen von Ralswiek einer von Klaus Störtebekers 18 Schlupfwinkel auf Rügen gewesen. Deshalb finden hier auf der Seebühne Jahr für Jahr die Störtebeker-Festspiele statt,…
Eines der traditionsreichsten Restaurants auf Rügen. Im Sommer sitzt man angenehm im Biergarten und auf der Caféterrasse unter alten Eichen.
Die 99 Stufen nach oben zu steigen lohnt sich allemal: Der Blick vom 27 m hohen Turm auf dem Berg Rugard ist fantastisch, er reicht bis zu den Kirchtürmen von Stralsund.
Das Haus versetzt Sie mit seinem historischen Interieur in alte Kaufmannszeiten. Nostalgie und Funktionalität müssen sich nicht ausschließen, wie die Zimmer beweisen.
Rustikal-gemütliche Gaststätte mit frischen, regionalen Speisen zu moderaten Preisen. Und vielleicht entdecken Sie sogar den kleinen Kobold Puk in einer der Nischen?
Der Ort Lietzow bietet Fischladen und -gaststätte, Erlebnisscheune und Rügenmuseum.
Gleich gegenüber vom Museum wartet ein großzügiger Park, vor 1000 Jahren noch ein slawischer Burgwall.
Wie im alten Kaufmannsladen: dunkles Holz, viele Warenschubläden, eine alte Registrierkasse. Serviert wird eine anspruchsvolle regionale Küche.
Die Geschichte Bergens wird anhand zahlreicher Dokumente belegt, Schwerpunkt der Ausstellung bildet die Klostergründung 1193.

Freizeit & Sport

Am Rugard werden auf Deutschlands nördlichster Inselrodelbahn BergenRugardweg7www.inselrodelbahn-bergen.deApril–Okt. tgl. 10–18, Juli/Aug. bis 19, Nov.–März 13 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit auf einer Länge von 700 m Geschwindigkeiten von bis zu 45 km/h erreicht. Der Kletterwald RügenRugardweg9www.kletterwald-ruegen.euApril–Okt. 10–18 Uhr verspricht Kletterspaß mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Sonstige Sport & Wellness

Angeln

Die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern ist ein wahres Paradies für Angler. Dorsche, Hornfische, Heringe, Zander und Flundern werden in der Ostsee und in den Boddengewässern gefangen. Wer in der Zwölf-Meilen-Zone der Ostsee, den Haff- oder Boddengewässern angeln möchte, benötigt eine Angelgenehmigung. Für die ist wiederum ein Fischereischein notwendig. Touristen profitieren von dem bundesweit einzigartigen Angebot: dem Touristenfischereischein. Den gibt es für 20 Euro. Er gilt bis zu 28 Tage und kann mehrmals im Jahr um weitere 28 Tage verlängert werden, was jeweils 13 Euro kostet. Erwerben kann den Touristenfischereischein jeder, der älter als zehn Jahre ist. Genauere Infos erhalten Sie bei der jeweiligen Tourist-Information und unter www.mv-maritim.de, www.angeln-in-mv.de. In den Häfen Wismar, Timmendorf (auf Poel), Rostock-Warnemünde sowie Sassnitz, Breege und Gager laufen Kutter zu Hochseeangelfahrten aus. Zu den besten Fanggründen im Peenestrom und Greifswalder Bodden führen die Angeltouren, die Angeln exklusiv0170 3339747www.angeln-exklusiv.de anbietet.

Meeresstrand

Baden

Die Ostsee wird selbst an heißen Hochsommertagen kaum wärmer als 18 Grad. Für viele zu wenig, um sich im Wasser wohlzufühlen. Aber etliche Hotels haben Schwimmbäder, die angenehm temperiert sind und gegen Gebühr oft auch Nicht-Hotelgästen offenstehen. Schwimmbäder mit Ostseewasser gibt es in Boltenhagen sowie Zinnowitz. Freizeitbäder mit Wellness- und Saunalandschaften und vielem mehr finden Sie in Wismar, Stralsund, Ribnitz-Damgarten, Sellin, Neddesitz-Sargard, Greifswald und Ahlbeck.

Golf

Auch im Osten Deutschlands wird gegolft. Die Anlagen haben oft einen 18-Loch-Platz, immer jedoch Neun- oder Sechs-Loch-Kurzplätze und Drivingranges sowie meist eine Golfschule. Die Anlagen liegen eingebettet in reizvolle ursprüngliche Landschaften, oft mit Meeresblick. Beispielsweise in Hohen Wieschendorf, Wittenbeck, Warnemünde, in Neuhof bei Ribnitz-Damgarten, in Stralsund, Greifswald, in Karnin auf der Insel Rügen, in Korswandt und Balm auf der Insel Usedom. Ausführliche Infos unter www.auf-nach-mv.de und www.golfverband-mv.de.

Inline

Skater finden ideale Bedingungen auf den unzähligen asphaltierten Radwegen. Aber auch die Kronen der Deiche auf dem Darß, Zingst und auf Usedom bieten sich dafür an.

Fahrrad

Die flache Küstenregion ist bei Radlern beliebt, vielfach ist das Rad sogar ein Muss, weil manche Ziele nur so zu erreichen sind – z. B. auf der autofreien Insel Hiddensee. Das Radwegenetz wurde erheblich ausgebaut, acht Fernradwege führen in andere Regionen. So verbindet der 630 km lange Europäische Radweg Berlin–Kopenhagen die Küste von Mecklenburg-Vorpommern mit der dänischen und der deutschen Hauptstadt. Eine perfekte Alternative bei längeren Touren, Hügeln oder einer steifen Brise: die umweltfreundlichen E-Bikes, die sich steigender Beliebtheit erfreuen. Inzwischen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Ausleih- und Ladestationen, auch Angebote für E-Bike-Touren: www.auf-nach-mv.de, www.movelo-mv.de. Ideal für eine größere Tour und eine Wohltat für müde Beine: die Radzfatz-Busse (www.rpnv.de), die mit Fahrradanhänger für 16 Fahrräder während der Sommermonate über die Insel Rügen fahren.

Räder können Sie in fast allen Ferienorten mieten, auch viele Hotels halten Fahrräder für ihre Gäste bereit. Komfort-Radwandertouren mit Gepäckservice: Die Mecklenburger RadtourZunftstr.4Stralsund03831 280220www.mecklenburgerradtour.de.

Reiten

Die flache, dünn besiedelte Küstenregion ist ein ideales Pferdeland. Viele hundert Kilometer erstrecken sich Reitwege in berauschender abwechslungsreicher Natur. Immer mehr Gäste verbringen ihre Ferien auf den modern ausgestatteten Reiterhöfen. Reithallen machen das sportliche Vergnügen wetterunabhängig. Einen Kremser oder eine Kutsche zu mieten ist mittlerweile ebenso unkompliziert wie eine Taxibestellung. Angebote für Reiturlaub auf www.reiten-in-mv.de.

Tauchen

Wer alles sehen möchte, was die Ostsee an Schönem bietet, der muss sich unter die Wasseroberfläche begeben. Dort können Sie Fische, Krabben und Quallen beobachten, aber auch Muschelbänke und Seegraswiesen. Die Sicht beträgt jedoch selten mehr als 5 m. Saison ist von Mai bis September. Informationen bei den regionalen Tourismusverbänden (www.mv-maritim.de).

Wandern

Auch Untrainierte marschieren an der Küste gern los, denn die Hügel stellen keine besondere sportliche Herausforderung dar. Viele Kurverwaltungen bieten organisierte Wanderungen an. Besonders erlebnisreich sind die Touren mit einem Nationalparkranger, auf denen man unter fachkundiger Leitung seltene Vögel sehen kann. Auskunft: Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft038234 50 20www.nationalpark-vorpommersche-boddenlandschaft.de; Nationalpark Jasmund038392 3501122www.nationalpark-jasmund.de.

Wassersport

An der Küste können Sie surfen, rudern, segeln und mit Motorbooten fahren. Surfer sind begeistert von der Wismarer Bucht, dem Salzhaff bei Rerik, dem Thiessower Haken, der Insel Ummanz (beide Rügen) sowie der Pommerschen Bucht vor der Küste der Kaiserbäder Usedoms. Auch die Segler schwärmen von den unterschiedlichen Bedingungen, die die Ostsee und die vergleichsweise ruhigen Boddengewässer bieten. In fast allen Ostseebädern gibt es Ruder-, Paddel- und Segelbootverleih. Surf- und Segelschulen haben Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Programm. Nähere Auskünfte bekommen Sie bei den regionalen Tourismusverbänden oder den Touristinformationen (www.mv-maritim.de). Hausboote kann man in der Citymarina in Stralsund chartern: Kuhnle ToursSeestr.14a03831 444978www.kuhnle-tours.de.