Santa Grata

Die Kirche als Teil eines Klosters der Benediktinerinnen wurde 1591 von Pietro Rognolo neu gebaut. Sie hat ein Barock-Portal mit Verzierungen und Vergoldungen aus der Zeit nach 1750.