© FotoDruk.pl/shutterstock

Bergamo

Check-in

Die 121 000-Ew.-Stadt, vor allem die hoch gelegene Altstadt, ist eine wahre Pracht.

Sehenswürdigkeiten

Die einschiffige Kirche mit flacher Decke stammt aus dem 16.Jh. An der rechten Wand ein Fresko (16.Jh.), das auf Leinwand übertragen wurde. Von der Oberstadt führt ein Fußweg hierher.
Die Kirche in dem kleinen Ort gleichen Namens besitzt ein Gemälde von Sebastiano Cima, das San Carlo Borromeo und San Francesco, die das Kreuz anbeten, zeigt.
Im Haus an der Via Borgo Canale 14 stand die Wiege des Komponisten Donizetti. Besichtigen kann man es Sa./So. (Öffnungszeiten nach Saison), an Wochentagen nach Vereinbarung.
Der innere Teil der Porta Sant'Alessandro wurde 1929 restauriert. Diese Arbeiten gaben ihr das Aussehen zurück, das sie im 16. Jh. ursprünglich hatte.
Das ursprünglich San Lorenzo genannte Tor wurde 1627 mit einem Bogen und einem Türmchen erbaut. Ein Kontrast ergibt sich, wenn man durch das Tor die Via Maironi da Ponte betritt.
Die Kirche, die im 18. Jh. von Achille Alessandri umgebaut wurde, hat schöne Gemälde, darunter sechs interessante Bilder mit Todes-Sujets in Tempera von Paolo Vincenzo Bonomini.
Parkplatz an den Stadtmauern und behindertengerechter Zugang. Erreichbar mit dem Bus Nr. 1A, Haltestelle Piazza Sant'Agostino.
Schönstes Beispiel eines Renaissance-Hauses der Stadt. Hier befindet sich das Diözesan-Museum mit Fundstücken, Bildern, Objekten und sakralen Gerätschaften vom 8.-20. Jh.
Die 1764 gegründete Bibliothek ist wegen ihrer Handschriften und Drucke bedeutend, darunter sind mehr als 1200 Inkunablen - 70 davon sehr seltene Ausgaben - und wertvolle Gesetzbücher.
Von dem alten Kloster, das Teil eines im 14. Jh. gegründeten Konvents war, steht nur noch Säulengang und Loggia, die heutige Form ist durch eine Modernisierung entstanden.

Hotels & Übernachtung

In einem gepflegten Altstadthaus befinden sich die hübschen, geräumigen Zimmer dieser kleinen Pension.
Das Antico Borgo ist eine gemütliche Unterkunft mit preisgünstigen Apartments zur Selbstverpflegung. Sie wohnen hier nur 500 m vom Stadtzentrum von Bergamo und 1 Kilometer von der Oberstadt Bergamo…
Das Haus "San Lorenzo" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt 25 Zimmer (davon 18 Doppel…
Gleich an der Ausfahrt der Autobahn A4 begrüßt Sie das Hotel Città dei Mille als erstes Hotel an der Straße nach Bergamo. Der Bahnhof ist 900 m entfernt und den Flughafen Orio Al Serio erreichen…
Das Hotel Arli erwartet Sie in der Unterstadt von Bergamo, 4 km vom Flughafen Bergamo entfernt. Freuen Sie sich auf ein ausgezeichnetes Restaurant, ein luxuriöses Wellnesscenter und kostenfreies WLAN…
Das Hotel Excelsior San Marco liegt in Bergamo an der zentralen Piazza della Repubblica und bietet ein Dachterrassenrestaurant und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Das wichtigste Einkaufsviertel…
Diese Unterkunft bietet ein Special Protection-Programm einschließlich einer kostenfreien Krankenversicherung während Ihres Aufenthalts. Das Hotel Piemontese erwartet Sie im Stadtzentrum, nur 50 m…
Dieses 4-Sterne-Hotel liegt 300 m vom Bahnhof Bergamo und bietet klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem Wasserkocher. Das Hotel verfügt über eine exzellente Verkehrsanbindung an den…
In ruhiger Lage mit Panoramablick auf den Parco dei Colli Nationalpark und einem 2000 m² großen Garten empfängt Sie das La Valletta Relais 1,2 km von Bergamo Alta entfernt. Sie erreichen das Hotel…
Die Residenza Il Fiore erwartet Sie in günstiger Lage in der Nähe des Flughafens Bergamo Orio al Serio, nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Bahnhof entfernt. Die komfortablen Zimmer mit…

Restaurants

Der Tresen dieses schönen Cafés nahe der Piazza Vecchia stammt noch von 1861. Köstlich die Brioches, die Torten, das Mittagsbuffet.
Hier im lebendigen Gartenlokal treffen sich alle zu leckerer Lokalküche, zu den gefüllten Teigtaschen Casoncelli oder dem guten Käse aus den Alpen über Bergamo (Pizza gibt es auch).
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet bis EUR 37.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo…
Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo, Mi - So: geöffnet
Der Küchenstil des Lokals ist regional. Di - So: geöffnet
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 25.00 und EUR 40.00, ein Menü…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 14.00 und EUR 35.00. Die aktuellen Preise kö…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 15.00 und EUR 20.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 20.00 und EUR 30.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €

Auftakt

Bergamo thront zwischen der Poebene und den Voralpen am Ausgang der grünen Täler von Brembo und Serio. Nach einer kurzen Zeit als freie Kommune kam Bergamo bis 1796 unter venezianische Herrschaft. Diese Mischung aus lombardischen und venezianischen Elementen macht den Ort so einzigartig. Die aus Goldoni-Komödien bekannte Figur des Arlecchino stammt aus Bergamo. Während sich die moderne Unterstadt in der Ebene immer weiter ausgebreitet hat, ist Bergamo Alta, die Altstadt auf dem Hügel, weitgehend erhalten geblieben. Der Zugang in die Oberstadt erfolgt am schönsten mit der Standseilbahn vom Viale Vittorio Emanuele oder zu Fuß vom Parkplatz bei der ehemaligen Kirche Sant’Agostino aus.

Fakten

Einwohner 120.923
Fläche 39 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:33 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €

Weitere Städte in Italien

Sortierung: