Dona Miloca

Dies ist eine der besten "tacaceiras" der Stadt. An diesen offenen Ständen wird "tacacá" verkauft, eine Suppe aus dem gelblichen Tucupisaft und dickflüssiger, durchsichtiger Goma. Beides entsteht beim Pressen von Maniokwurzeln. Gekocht mit Jambublättern und Krabben, wird die Suppe heiß in einer Kokosschale serviert, abgeschmeckt mit Koriander und Chili.
Preisklasse
Küchenstil
regional

Anreise