Vielle ville

Im Herzen der Altstadt fließen die Flüsse Nive und Adour zusammen. Innerhalb der dicken Festungsmauern, erbaut unter Ludwig XIV. als Schutz gegen die Spanier, reihen sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt: die Cathédrale Sainte-Marie mit gotischem Kreuzgang, das Schloss aus dem 11. Jh. und die Rue du Port-Neuf, in der die Chocolatiers und Konditoren residieren.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.bayonne.fr
64100 Bayonne Frankreich

Anreise