Hotels Basel

Der Teufelhof Basel

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Leonhardsgraben 47-49
Basel, Schweiz
Route planen
Nach: Der Teufelhof Basel, Basel

Der Teufelhof Basel: Jetzt bei unserem Partner buchen:


Informationen zu Der Teufelhof Basel
Ein ungewöhnliches Haus, dessen Zimmer eher karg sind, dafür aber jedes von einem anderen Künstler gestaltet. Man bezeichnet sich als "Kultur- und Gasthaus", was sich auch in Restaurant, Cafe, Weinstube und Bar widerspiegelt.
Ausstattung
Rezeption 24h, Lift, Tagungsräume
Anzahl Suiten
5
Zimmerausstattung
Suite, Bad/Dusche, TV
Kreditkarte
American Express, Mastercard, Visa, Dinersclub, Cartasi
Zahlungsart
EC-Kartenzahlung, Kreditkartenzahlung
Anzahl Doppelzimmer
28
Anzahl Zimmer
28
Gastronomie
Diverse
booking.com schreibt zu Der Teufelhof Basel
Inmitten der Altstadt und nur wenige Gehminuten von allen Sehenswürdigkeiten und Musseen entfernt erwartet Sie der Teufelhof Basel mit eleganten Unterkünften, schöner Kunst und erlesener Küche. Kostenloser WLAN-Zugang steht Ihnen zur Verfügung. Das Gast- und Kulturhaus Der Teufelhof Basel beherbergt das Kunsthotel, das Galeriehotel, das Gourmetrestaurant Bel Étage, das Restaurant Atelier, ein Café und eine Bar, ein Theater und die Weinhandlung Falstaff. Jedes der künstlerisch gestalteten Zimmer wurde von renommierten schweizerischen und italienischen Designern ausgestattet, wobei eine Farbe dominiert. Alle Zimmer bieten kostenfreies Mineralwasser und eine Nespresso-Kaffeemaschine, die Sie kostenlos nutzen. Das Atelier Restaurant serviert kreative und internationale Fusionsküche, für die hauptsächlich regionale Zutaten verwendet werden. Auch eine große Auswahl an erlesenen Weinen ist erhältlich. Durch das einzigartige Konzept können Sie zudem einen Einblick in die Arbeitsabläufe einer Restaurantküche gewinnen.
Zimmer bis
348
Hotelausstattung
WLAN inklusive, Parkplätze, Fitnesscenter, 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Bar, Haustiere erlaubt
Sterne-Klassifikation
Raumausstattung
Schallisolierte Zimmer
Währung
CHF
Zimmer ab
115,00
Bewertung

Nach oben