Bari und das Umland Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In einem Teil des Castello Svevo ist ein Gipsmuseum untergebracht. Dort können Sie Fassadenskulpturen anhand von Modellen einmal ganz aus der Nähe betrachten.
Das Museo Archeologico dokumentiert u. a. den Fund eines männlichen, 200 000 Jahre alten Skeletts, das man 1993 in einer Grotte entdeckte. Auch Dinosaurierspuren wurden nachgewiesen.
Durch die lebhafte Altstadt gelangen Sie zur romanischen Kathedrale San Pietro aus dem 11. Jh., die weitgehend von ihrem barocken Beiwerk befreit wurde. Vor allem sehenswert sind die drei Portale an…
Über der Altstadt Molfetta, zunehmend saniert und wiederbelebt, erhebt sich der weithin sichtbare Duomo Vecchio. Mit seinen drei Kuppeldächern und ausdrucksstarken Steinmetzverzierungen gilt er als…
Das große Castello Svevo wurde vom Stauferkaiser errichtet und im 16. Jh. ausgebaut. Es beherbergt eine gute Gemäldesammlung sowie das Museo Civico.
Ein Museum der etwas anderen Art ist das Museo del Confetto in Andria. Besonders interessant dürfte es für diejenigen sein, die gerne naschen und Süßes mögen. In verschiedenen Räumen des Museums…
Aus dem harten, hellen Kalkstein, der pietra tranese aus den Steinbrüchen um Trani, sind viele der romanischen Kirchen gebaut. So auch die eindrucksvolle Kathedrale San Valentino (13. Jh.) im uralten…
Im restaurierten, eleganten Barockpalast Palazzo della Marra empfiehlt sich die Bildersammlung von Giuseppe De Nittis, 1846 in Barletta geboren und Italiens berühmtester Maler des Impressionismus.