San Severo

Die kleine Kirche an der Durchfahrtsstraße wurde nach dem Erdbeben von 1117 in romanischen Formen erneuert. Reste des rund 300 Jahre älteren Vorgängerbaus sind noch vorhanden. Besonders schön sind in dem harmonischen Bau die verblichenen, aber weitgehend erhaltenen Fresken aus dem 12.Jh., die einst die gesamten Innenflächen bedeckten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 045 721 0016
http://www.gardatourism.it
Piazzetta S. Severo 5, 37011 Bardolino Italien

Anreise