© Luz Rosa, shutterstock

Seite teilen

Stadtteile Barcelona: Gràcia

Neben den vielen kleinen Plätzen des Viertels gehört der Park Güell zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Gràcia. Aber auch die Casa Vicens, ein Frühwerk des Architekten Antoni Gaudí, lohnt einen Abstecher. Nicht verpassen solltest du einen Besuch auf dem Markt, dem Mercat de l‘Abaceria in der Travessera de Gràcia. 

Must Sees in Barcelona-Gràcia: Sehenswürdigkeiten

  • Mercat Abaceria
  • Casa Fuster
  • Casa Vicens
  • Park Güell
  • Plaça del Diamant

Rundgang durch Barcelona-Gràcia

Der Rundgang durch Gràcia beginnt am Ende des Passeig de Gràcia. In der Casa Fuster, einem modernistischen Gebäude des Architekten Lluís Domènech i Montaner, befindet sich seit 2004 ein schickes Luxushotel. Auf der Gran de Gràcia geht es weiter geradeaus bis zur Casa Vicens, einem Wohnhaus, das Antoni Gaudí in jungen Jahren entwarf. Neben dem leicht arabischen Einfluss fallen hier die geraden Linien auf, die in seinen späteren Werken den organischen Formen weichen. Im Carrer de les Guilleries kehren wir kurz in der Pastisseria Principe ein, wo süßes Gebäck aus Tausendundeiner Nacht verkauft wird. Hier kannst du dir ein oder zwei Leckerbissen einpacken und dann gemütlich auf einer Bank vernaschen, während du dem bunten Treiben auf der Plaça del Diamant zuschaust. 

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Barcelona
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben