Cementiri de Montjuïc

Ein Spaziergang über den schönsten Friedhof Barcelonas ist wie eine Reise in die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Hoch über der Stadt setzte sich die aufstrebende Bourgeoisie im 19. Jh. ein Denkmal mit prächtigen Pantheons und kunstvollen Kapellen. In sicherer Entfernung liegen die schmucklosen Nischengräber der einfachen Leute. Auf dem Montjuïc fanden prominente Künstler wie der in Barcelona geborene Maler Joan Miró ihre letzte Ruhe oder der berühmte Anarchist Buenaventura Durruti. Die Toten haben von hier oben einen besseren Ausblick als viele Lebende, sagt der Volksmund.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 934 84 19 99
http://www.cbsa.cat
Mare de Déu de Port 56-58, 08038 Barcelona Spanien

Anreise