Architektonische Highlights Barcelona

Casa de les Punxes

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Avinguda Diagonal 420
Barcelona, Spanien
Route planen
Nach: Casa de les Punxes, Barcelona

Informationen zu Casa de les Punxes
Erst seit Kurzem der Öffentlichkeit zugängig, ist die Casa de les Punxes, oder Casa Terrades, wie sie offiziell heißt, eines der noch weitgehend unbekannten modernistischen Schätze Barcelonas. Der aus drei Teilen bestehende Gebäudekomplex erinnert von Weitem ein wenig an ein Dornröschenschloss. Tatsächlich hatte sich der Architekt Puig i Cadafalch vom Schloss Neuschwanstein zu diesem Entwurf inspirieren lassen. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts waren deutsche Opern und besonders Richard Wagner in Barcelona groß in Mode. Da die originalen Möbel der Casa de les Punxes im Laufe der Zeit verloren gingen oder verkauft worden sind, hat man sich etwas anderes einfallen lassen, um die leeren Räume zu füllen. In der ersten Etage wird auf wirklich beeindruckende Art die Geschichte des Sant Jordi erzählt. Der Schutzpatron Barcelonas ist als Drachentöter überall in der Stadt präsent und spielt bis heute eine wichtige Rolle in der Geschichte Barcelonas.

Nach oben