Barcelona: Geographical

MARCO POLO getestet

Barri Gòtic

Geographical, Barcelona


Barcelona, España
Zum Routenplaner
  • 4 4 5 0 1 (1)
  • Kommentare (0)
  • Merken
  • Änderung melden
Informationen zu Barri Gòtic:

Das Gotische Viertel, das "Herz Barcelonas", zeugt mit seiner architektonischen Pracht von der Blütezeit Kataloniens als Mittelmeermacht. Die meisten Baudenkmäler stammen aus dem 14. und 15. Jh., als der Wohlstand der Bürger zu einem Bauboom führte. Erst als Barcelona seine Vormachtstellung im 16. Jh. an Kastilien verlor, begann der Niedergang des Barri Gòtic. Bis heute befinden sich viele Wohngebäude in total heruntergekommenem Zustand. Daran hat selbst die olympische Rundumerneuerung kaum etwas geändert, trotz renovierter Fassaden, neuer Plätze, Bänke oder Bäume. In jüngster Zeit halten Stadterneuerer und Architekten Einzug ins Viertel - aber mit ihnen kommen Immobilienhaie und Spekulanten, die versuchen, die alteingesessenen Bewohner aus ihren billigen Wohnungen zu vertreiben. Alte Leute lebten bislang vor allem hier, Studenten, Künstler, Kleinkriminelle, Weltenbummler oder Immigranten. Dazu kommen jetzt Modedesigner, Galeristen, Architekten und andere betuchte Individualisten. Die neu eröffneten Boutiquen und Szenebars haben die kuriosen Krämerläden und Eckkneipen aber noch nicht ganz verdrängt. Im Gewirr der gotischen Altstadtgassen kann man sich nach wie vor einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und vom Lebensgefühl der Katalanen verschaffen.

Kommentare zu Barri Gòtic

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Anzeige
Start:
Ziel:
Nach oben