Wat Suthat

Der zentral in der Altstadt gelegene Tempel ist berühmt wegen seiner exquisiten, mit großem Aufwand restaurierten Wandmalereien, diese erzählen die Geschichten von 28 Pacekka-Buddhas (Buddhajüngern). Bemerkenswert ist auch die Ordinationshalle - sie gilt als die schönste in ganz Thailand. König Rama I. legte den Grundstein für dieses Kloster, das für Buddhisten zu den bedeutendsten des Landes zählt. Hier befindet sich eine bronzene Buddhastatue (14. Jh.) aus Sukhothai, der Hauptstadt des ersten Thai-Königreichs. Vor dem Tempel steht die Riesenschaukel Sao Ching Cha. Rings um das Wat Suthat gibt es viele Geschäfte, die religiöse Artikel verkaufen.
Lage
Altstadt
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+66 2 224 9845
Thanon Bamrung Muang 144, 10200 Krung Thep Mahanakhon Thailand

Anreise