Wat Intharawihan

Der Tempel nördlich der Altstadt ist auch unter dem Namen “Standing Buddha” bekannt. 32 Meter ragt die goldene Figur in den Himmel hinauf. An den riesigen Füßen versammeln sich Thais, um zu beten und Blumen niederzulegen. Auf der Anlage befinden sich neben einer heiligen Quelle und weiteren Buddha-Statuen auch Figuren von Personen, Tieren und Fabelwesen. Auffällig sind auch die Vitrinen, in denen sich Urnen wohlhabender Thais befinden sowie die Wandmalereien in den Gebäuden.

Anreise