Pahurat

Pahurat ist Chinatown auf Indisch - dieses Viertel könnte auch in Bombay liegen. Hier leben Hindus und Sikhs, die v.a. mit Stoffen handeln. Die zahllosen indischen Schneider in den Touristenvierteln decken sich in Pahurat ein. Aber selbst aus Indien fliegen unablässig Textilhändler ein, um in Bangkoks Little India ihre Schnäppchen zu machen. Natürlich gibt es hier auch alles andere, was zur indischen Lebensart gehört, wie scharfe Gewürze, süßliche Parfüms und die neuesten Bollywood-Videos. In kleinen Kneipen kann man sich stärken, z.B. mit einem frisch gebackenen "chapati" (Fladenbrot) und einem Teller "dhal" (Linsen).
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Krung Thep Mahanakhon Thailand

Anreise