E.T.A. Hoffmann-Haus

Im schmalen Haus am Schillerplatz 26 erreichen lebte der Dichter von 1809 bis 1813. Dass er gern unter Alkoholeinfluss schrieb, zeigt das Loch in der Ecke, durch das er sich Punsch reichen ließ. Wegen einer unglücklichen Liebe zu der erst 15-Jährigen musste der Dichter die Stadt 1813 verlassen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 951 871412
http://www.etahg.de
info@etahg.de
Schillerplatz 26, 96047 Bamberg Deutschland

Anreise