Rumšiškės

Litauen im Kleinen. Im Ethnografischen Freilichtmuseum, 10 km südöstlich von Kaunas am Ufer des Stausees, sind alle Regionen mit ihren typischen Häusern vertreten. Keine Modelle, sondern aus dem ganzen Land zusammengetragen und originalgetreu wiederaufgebaut: Windmühlen, Dorfschulen, Bauernhöfe und Tagelöhnerkaten, Bienenstöcke, Backöfen. Jede Region hat ihr eigenes Dörfchen. Nehmen Sie sich für Rumšiškės einen Tag Zeit: Allein ein Rundweg durch das parkartige Gelände ist 7 km lang. Unterwegs findet sich – im Žemaitija-Dorf – ein Wirtshaus aus dem 19.Jh. mit niederlitauischer Küche. Am Wochenende oft Folklorefeste oder Kunsthandwerksmärkte.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

56040 Rumšiškės Litauen

Anreise