LVM Nature Park in Tērvete

Der Wald Kalnamuiža bei Tērvete, 30 km südwestlich von Jelgava, ist im ganzen Land berühmt. Nicht seiner uralten Kiefern, sondern der Märchenfiguren und Sagenwesen wegen, die dort als skurrile Holzskulpturen die verschlungenen Wege des Märchenwaldes bevölkern: der Waldkönig, der alte Zwerg und natürlich Maija und Paija, die Lieblingsmärchenfiguren aller lettischen Kinder aus den Geschichten von Anna Brigadēre (1861–1933). Die populäre Kinderbuchautorin, eine Art lettische Astrid Lindgren, lebte in Tērvete. Ihr Haus Sprīdīži am Rand des Parks ist heute Museum. In dem wundervollen Park von Tērvete lässt es sich einen ganzen Tag aushalten. Ein Geflecht von thematischen Wanderwegen verbindet verschiedene Waldlandschaften miteinander, vom Sonnenpark mit alten knorrigen Eichen und Birken über den Silberhain bis zum märchenhaften Zwergenland.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.mammadaba.lv
3730 Tērvete Lettland

Anreise