Baltikum Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In dem beliebten Restaurant wird altlitauisch aufgetischt und selbstgebrautes Bier eingeschenkt. Man kann im Keller sitzen, aber wenn das „Zemaitische Schatzkästchen“ im Sommer den Innenhof ö…
Hier residierten König Mindaugas und Großherzog Traidenis. Fünf imposante Burghügel sind übrig geblieben von Litauens ältester bekannter Hauptstadt – noch vor Trakai. Heute ist Kernavė, 40km…
In das noch aus sowjetischer Zeit stammende, von einem wuchtigen Säulenportikus geprägte Sanatorium wurde seit 2005 viel investiert, um es westlichen Gästen schmackhaft zu machen. Das hat sich…
Die ethnografische Ausstellung gegenüber der Vinzent-und-Paul-Kirche zeigt Volkskunst undTrachten der Suvalkija aus dem 19.Jh. Die beeindruckende Ausstellung über die „Waldbrüder“ (litauische…
Der glasklare Vištytis-See, 45km südwestlich von Marijampole, zählt zu den schönsten, tiefsten und fischreichsten Seen Litauens. Er ist ein echter Geheimtipp für Wanderungen und Radtouren in der…
Der Bienengott Babila behütet ein einzigartiges Museum in Štripeikiai, das in traditionellen Holzhäuschen die Geschichte der Imkerei zeigt. In der originellen „Honigbar“ können Sie einen…
Tolle Touren durch den Nationalpark: individuell oder in Gruppen, im Kanu, per Fahrrad, zu Fuß oder als Autoroute, begleitet von ortskundigen Führern.
Geheiratet wird in Litauen traditionell freitags und sonnabends, und dann können Sie am Rathausplatz ganzen Paraden prächtiger bis pompöser Hochzeiten zuschauen. Denn das alte Rathaus von Kaunas,…
Fast 3000 Gehörnte aus aller Welt. Auf die Idee, Teufel zu sammeln, kam 1906 der exzentrische Impressionist Antanas Žmuidzinavičius, dessen Bilder hier auch ausgestellt sind. In der heidnischen…
Zimmervermittlung, auch von guten Privatquartieren auf dem Land. Auf dem Boulevard am TIC steht ein Infocomputer mit einer Menge Tipps für Touristen, auch auf Deutsch.
Das historische Fischergehöft am Haff, leicht zu erkennen an den vier Kurenkähnen im Vorgarten, versetzt den Besucher zurück in jene Zeit, als das Leben auf der Nehrung noch hart war.
Der hölzerne Rundbau unterm Schilfdach ist unübersehbar. Hier gibt es vor allem Fisch und landestypische Spezialitäten wie rųkytosausis, geräucherte Schweineohren, beliebt zum Bier. Terrasse mit…
In dem verträumten Haffdorf, 16 km nördlich, hat man das Gefühl, einer verlorenen Zeit auf der Spur zu sein. Preila entstand erst 1843, gegründet von Fischern, deren Dorf Karwaiten im Flugsand…
Hinter dem Hauptbahnhof, beidseits der Gogola iela, wandelt sich das Stadtbild: Altrussische Häuser säumen die Straßen, alles wirkt ein bisschen nostalgisch. Hier lebten seit alters her die…
Flieg wie ein Vogel, wie Erfinder es sich seit Leonardo da Vinci erträumten! Oder lieber die Tiefsee erforschen? Hier kannst du es versuchen – virtuell. Das 2019 eröffnete außergewöhnliche…
Ein besonderes Highlight sind die Live-Bands, die hier regelmäßig auftreten. Die vorwiegend gespielte Musikrichtung ist Jazz. Es gibt Frühstück und kleinere Gerichte (Küchenstil: international…
Die Päeva Villa heißt Sie in Haapsalu nur 120 m von der Ostseeküste entfernt willkommen. Sie wohnen in Zimmern mit einem TV, kostenfreiem WLAN und einem Telefon. Die Privatparkplätze nutzen Sie…
Das Villa Theresa Hotel in Rakvere (Wesenberg) liegt in einem einzigartigen Eichenwald, einem der wenigen verbliebenen in Nord-Estland. In die Innenstadt gehen Sie 1 km. Das Hotel besitzt geräumige…