© toonman/shutterstock

Bali

Check-in

Bali, Traumziel mit tropischem Strandleben, ist vor allem eine Insel der Künste und alter Kultur

Sehenswürdigkeiten

Der fast 1000 Jahre alte Felsentempel, der im 16. Jh. umgebaut und seither einige Male renoviert wurde, liegt an der Südwestspitze der Halbinsel 100 m über dem Meer, etwa 20 km von Jimbaran und Nusa…
Oberhalb der Seen Buyan und Tamblingan, die bis 1818 vereint waren, führt eine Straße auf einem Berggrat Richtung Munduk. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die Landschaft. Eine sehr…
Vor Balis Südostküste liegt diese Insel, deren karge Vegetation und Tierwelt eher dem Süden Lomboks ähnelt. Nusa Lembongan eignet sich wunderbar für einen Tauch- und Surfurlaub sowie für alle,…
Oberhalb der beiden Seen Buyan und Tamblingan, die bis 1818 vereint waren, führt eine Straße auf einem Berggrat Richtung Munduk. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die Landschaft.…
Der zweithöchste Vulkan Balis (2276 m) gilt als Reiskammer der Insel. Auf der Südseite liegen die spektakulären a Reisterrassen von Jatiluwih, von denen Sie bei klarer Sicht bis zum Meer blicken k…
Tirtagangga, übersetzt "heiliges Wasser vom Ganges", wurde 1947 als Wasserpalast mit mehreren Bassins inmitten von Reisfeldern und Hügeln gebaut. Heute ist der rund 15 km von Amed entfernte Ort…
Der Nationalpark Westbalis erstreckt sich über fast 800 km2 und wurde 1983 eröffnet. Das vom Aussterben bedrohte Banteng-Rind, Affen und einige Rotwildarten leben in diesem Dschungel. Für…
Auf dem Weg zum Batur-See passiert man Penulisan mit dem Pura Tegeh Koripan, dem höchstgelegenen Tempelbau Balis. Eine riesige Treppe windet sich über die elf Terrassen des Tempelkomplexes aus dem…
Diese unbewohnte Insel im Nationalpark gilt als das schönste Tauchgebiet Balis. Die Korallenriffe sind hier noch intakt. Es ist möglich, bis zu 40 m tief zu tauchen. Von Labuhan Lalang können Sie…
Im Ortsteil Campuan liegt dieses Museum, das vom Kunsthändler und Sammler Suteja Neka gegründet wurde. Hier bekommt man einen guten Überblick über balinesische Malerei im 20. Jh. Auch Werke von…

Hotels & Übernachtung

Dieser luxuriöse Rückzugsort in Hanglage begrüßt Sie am kühlen Flussufer des Ayung, nur 5 km vom beliebten Ort Ubud auf Bali entfernt. Im Alila bilden ein Wellnessbereich und ein Infinity-Pool…
Edle Villen am Hang mit tollem Blick aufs Meer.
Das von Kokospalmen umgebene Alila Manggis erwartet Sie 4 km von der Bucht von Padangbai entfernt. Freuen Sie sich auf ein Restaurant, einen Wellnessbereich und Zimmer mit Meerblick. Sie profitieren…
Günstige Travellerunterkunft mit modern ausgestatteten, sauberen Zimmern mitten in Kuta.
In Padangbai, nur wenige Schritte vom Strand Padang Bai entfernt, bietet Ihnen das Topi inn Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar und einen Garten. Diese…
Kleine geschmackvolle Anlage mit sehr schönen Bungalows und einfacheren Räumen, Minipool und Café. Obwohl nicht direkt am Strand, sehr beliebt, daher besser reservieren.
Stilvoll eingerichtete Bungalows im weitläufigen Garten, Café direkt am Strand.
Die Unterkunft Alam Indah begrüßt Sie mit einem Außenpool und einer Terrasse in der Ortschaft Nyuhkuning bei Ubud auf der Insel Bali. Sie können in Ihrem Zimmer speisen oder unweit von Ihrer…
Wer seine Ruhe haben will, ist hier richtig: Die großzügigen Bungalows im traditionellen Design versinken beinahe im tropischen Garten. Romantischer Pool und Minispa.
Das Tandjung Sari Hotel bietet Ihnen einen ruhigen Rückzugsort am Strand von Sanur auf Bali, 10 Fahrminuten von der Innenstadt von Denpasar entfernt. Die tropische Unterkunft verfügt über ein…

Restaurants

Ein Dauerbrenner in Sanur: In schlichtem Designambiente gibt es die besten Säfte, Kuchen und vegetarischen Gerichte.
Vegetarisches Restaurant mit europäischen und ayurvedischen Gerichten. Hier gibt es auch Meditationskurse und ein Muschelmuseum.
In einem großen balinesischen Pavillon speist man auf zwei Etagen direkt am Meer. Besonders spektakulär in der Sonnenuntergangsstimmung, aber auch für ein ruhiges Frühstück ist hier ein guter…
Dieses schlichte, aber geschmackvoll eingerichtete Lokal serviert beste balinesische Küche.
Am Lotusteich vor Ubuds Wasserschloss gibt es balinesische und westliche Küche sowie leckere Süßspeisen und Lassis. Abends klassische Tanzaufführungen.
In diesem unscheinbaren Warung gibt es Balis berühmtestes Babi Guling (Spanferkel) zu kaufen.
Auf simplen Holzbänken drängen sich die Gäste, während sie auf Nuris berühmte Schweinerippchen und geschüttelten Martini warten.
Auf dem quirligen Nachtmarkt von Denpasar bieten Straßenstände Gerichte aus ganz Indonesien an.
Tolle Kuchen- und Brotauswahl, exzellenter Kaffee zum Frühstück, frische Salate und Pies zum Lunch.
Der Coffeshop von Balis bekanntestem Kaffeeproduzenten, eigentlich ein Warenlager aus der Kolonialzeit, lockt mit selbst gerösteten Kaffees, darunter Kopi Luwak, dem teuersten Kaffee der Welt.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €

Auftakt

Selamat datang - herzlich willkommen! Du bist auf Bali gelandet. Auf den Bergen wohnen die Götter, im Meer die Dämonen. Irgendwo dazwischen versuchen die Balinesen, fast überrollt von der Flut der Touristenströme, ihre Tradition zu bewahren.

Ferien auf Bali - das ist mehr als nur Sonne, Surfen und ein tropisches Paradies: Das sind vor allem unzählige Entdeckungsfahrten in die alte, vom Hinduismus geprägte Kultur.

Balis Tempel bilden mit ihren Ornamenten und Skulpturen aus grauem Stein, der orangeroten Ziegelmauer und dem heiligen, immergrünen Banyanbaum einen Dreiklang der Farben. Nahezu überall gibt es Tempel: kleine Schreine in Häusern und Höfen, in Höhlen, auf den Reisfeldern, an Badeplätzen, in Dörfern unter Banyanbäumen. In den Tempeln begegnen sich Götter und Menschen. Da ist der Besakih, der heiligste Tempel, am Fuße des Gunung Agung. Da ist der Pura Luhur Ulu Watu an der Spitze der Halbinsel Bukit Badung auf einem Felsen über dem Meer. Oder der Tanah Lot, eine Wasserpagode im Meer. Seit Jahrtausenden haben die Balinesen ihre Kultur in der Kunst zum Ausdruck gebracht: Götter und Dämonen haben sie gemalt, in Holz geschnitzt, in Stein gemeißelt, für sie getanzt oder gesungen.

Den alles beherrschenden Zusammenhang für das Leben auf Bali liefert der Reis. Er regelt seit Menschengedenken das soziale Leben, die Dorfstruktur und den Ausgleich mit der Natur. Auf sattgrünen Reisterrassen an weich geschwungenen Hängen finden sich Abertausende, exakt in Reihe ausgerichtete Pflanzen und hinterlassen ihr Spiegelbild im Wasser - mittendrin folgen Scharen von Enten einer unsichtbaren Choreografie, vertilgen Ungeziefer und sorgen ganz nebenbei für gute Düngung. Trotz des Massentourismus, der den Reisanbau als wichtigsten wirtschaftlichen Faktor abgelöst hat, arbeitet immer noch der größte Teil der 3,3 Mio. Balinesen in der Landwirtschaft.

Zu dieser noch heilen Welt ist Kuta, der Ausgangsort des Tourismus auf Bali, der Gegenpol. Zwischen Ramschläden und Fastfoodfilialen, Billigabsteigen und Mittelklassehotels, lärmendem Verkehrschaos und malerischen Sonnenuntergängen am überfüllten Strand blühen hier Kriminalität und Prostitution. Um den Tourismus nicht zu stark in die Lebensstrukturen der Balinesen eindringen zu lassen, entschloss man sich, ein isoliertes Touristenzentrum zu schaffen: Auf der Halbinsel Bukit Badung wurde Brachland in Gärten verwandelt, fernab von den Dörfern entstand die Luxushotelstadt Nusa Dua in traditioneller balinesischer Bauweise mit eigener Infrastruktur.

Fakten

Einwohner 4.230.051
Fläche 5.780 km²
Sprache Indonesisch
Strom 127, 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Denpasar
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 17:24 Uhr

Anreise

15h 45min
Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €

Beliebte Städte in Bali

Sortierung: