Bahia Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Tafelberge, Tropfsteinhöhlen, Wasserfälle und schmucke historische Städtchen: Der Nationalpark westlich von Salvador ist eine herrliche Abwechslung zu den Stränden des Nordostens. Hier kann man…
Die atemberaubend schöne kleine Bucht liegt nur wenige Minuten zu Fuß von der Straße entfernt.
Die autofreie Insel mit dem lebhaften Hauptort Morro de São Paulo wird von kilometerlangen Stränden gesäumt. Die Insel gehört zu einem Gebiet, das als Küste des Dendê bezeichnet wird - eine…
Auf den Treppenstufen dieser steilen gepflasterten Straße spielt seit Jahren dienstagabends der Musiker und Sänger Gerônimo Fusionen von Afro und Salsa.
Pablo Neruda, Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir, Jack Nicholson und Roman Polanski – sie alle waren zu Gast bei Jorge Amado und Zélia Gattai in deren Haus in der Rua Alagoinhas 33. Wie kaum…
In der ehemaligen Zuckersiederei ist ein Museum für moderne brasilianische Kunst untergebracht. Im Hof treffen sich abends regelmäßig Jazzmusiker zur Jamsession.
Die prächtigste Kirche Salvadors gehört zum Konvent des Franziskanerordens aus dem 18. Jh.: mit Goldverzierungen überladene Altäre und Chorkapellen, Balustraden aus Palisander, Heiligenfiguren,…
Die Sandsteinfassade der Kirche des Laienordens der Franziskaner war fast 150 Jahre verborgen.
Diese Insel ist bis heute ein verträumter Ort geblieben. Mit ihren von Palmen gesäumten Stränden und den einfachen Pensionen gehört zu einem Gebiet, das als Küste des Dendê bezeichnet wird: Eine…
An diesem Strand sind unter Palmen Massageliegen aufgebaut, die sich gute für eine kleine Auszeit eignen.
Das neben der Kathedrale liegende Jesuitenkolleg wurde im 19. Jh. zur ersten medizinischen Fakultät Brasiliens. Heute ist hier ein Museum untergebracht, in dem man einen Einblick in den Alltag…
Silberne Karaffen, chinesisches Porzellan und Elfenbeinschnitzereien vermitteln hier einen Eindruck vom hochherrschaftlichen Leben der Kolonialherren. Auch die goldenen und silbernen Schmuckstücke…
Der sehenswerte Klosterkomplex Santa Teresa de Avila aus dem 17. Jh. beherbergt in einem Museum eine Sammlung von Sakralkunst, die einen Eindruck vom Reichtum der Kirche vermittelt.
Die Catedral Basílica ist eine eher nüchtern wirkende Kathedrale und wurde von Jesuiten erbaut. In der Kathedrale gibt es am Sonntagmorgen Orgelkonzerte.
Der Schandpfahl, an dem die Sklaven ausgepeitscht wurden, gab dem abschüssigen Platz in Salvadors Altstadt seinen Namen. Der größte zusammenhängende Barockkomplex in den Tropen wurde von der…
Dieser palmengesäumte Strand ist einer der schönsten der Stadt und nur zu Fuß erreichbar.
Im Hauptquartier des Projekts zum Schutz der Meeresschildkröten sind auch andere Meeresbewohner in Becken und Aquarien zu sehen. Von Dezember bis Februar kann man den Forschern zuschauen, wie sie die…
Dieser Dorfplatz hat seinen ursprünglichen Charme bewahrt.