Bad Wurzach Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die "Basis" für das Heilbad Wurzach liefert das Wurzacher Ried, das mit seiner Ausdehnung von 8 km Länge und 3,5 km Breite zu den größten und wertvollsten Mooren Europas gehört. Auf Wanderwegen…
Dieses Museum informiert über die Geschichte des Wurzacher Torfabbaus seit 1750, über die Arbeiter, Maschinen und das Moor. Ein Torflehrpfad folgt den Spuren der Torfstecher und eine offene Torfbahn…
Das Barockschloss ist berühmt für sein herrliches Treppenhaus, das zu den Juwelen der Oberschwäbischen Barockstraße zählt: Von zwei elegant geschwungenen Treppenläufen geleitet, sieht man zu den…
Das Fundament des 500 Jahre alten Gebäudes, der "schönste Hauskapelle der Welt" (Rokoko, 1763), wurde mit einem Düsenstrahlverfahren stabilisiert, weil die Mauern im weichen Lehmboden abzusinken…
Das älteste Gebäude der Stadt beherbergte im 13. Jh. Leprakranke. Heute ist es ein Museum zur Hausgeschichte und über den Maler und Schriftsteller Sepp Mahler.
Preise: Erwachsene EUR 4.00, Kinder EUR 2.00. Mo - So: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr. Die Öffnungszeiten können saisonal variieren!
Der Rohrsee entstand als Toteissee vor etwa 10.000 Jahren. Heute ist der im Mittel nur 1,2 m tiefe See ein wertvoller Lebensraum und ein regional bedeutendes Überwinterungsgebiet für zahllose…