Stadtpfarrkirche St. Johannes

Die gotische Basilika wurde auf einem Wehrturm aufgebaut. An der Westseite des Turms sind noch die Schießscharten zu sehen. Man betritt die Kirche (16. Jh.) durch ein kunstvoll gestaltetes Portal aus hellem Sandstein.

Anreise