© canadastock/shutterstock

Bad Kreuznach

Check-in

Kreuznach, im Nahetal, Verkehrsweg seit der Antike, blickt auf eine lange Geschichte zurück. In unmittelbarer Nähe liegen die Fundamente eines römischen Kastells, die sog. Heidenmauer, auch Fundort von Grabstätten, Urnen und Münzen. Seit spätestens 819 besteht die karolingische Pfalz Cruciniacum und die um dieselbe entstandene Gemeinde 881 und 974 wird in Urkunden als Villa Crucenacha benannt. Salierkönig Heinrich IV. schenkte diese Domäne 1065 an das Bistum Speyer, welches den im Anfang des 13. Jh. als Stadt genannten Ort 1241 an den Grafen Heinrich II. von Sayn verkaufte. Durch dessen Schwester kam Kreuznach an die Grafen von Sponheim, von denen es 1416 an Kurpfalz fiel.

Die strategisch günstige Lage, verbunden mit der Grenzlage zwischen der Kurpfalz, Herzogtum Pfalz-Zweibrücken, Grafschaft Sponheim und der Rheingrafschaft hatten starke Befestigungen (Kauzenburg, Rheingrafenstein, Ebernburg) zur Folge, aber auch zahlreiche Schlachten und durchziehende Heere, unter denen die Stadt vor allem im Dreißigjährigen Krieg wie auch im Pfälzer Erbfolgekrieg litt. In den Kriegszeiten von 1620 bis 1689 wurde die Stadt wiederholt geplündert. 1689 wurde das feste Schloss Kauzenberg, welches sich bei der Neustadt auf dem Kauzenberg erhob, von den Franzosen geschleift.

Von der Ebernburg ging, geschützt vom damaligen Besitzer, dem Reichsritter Franz von Sickingen, die Reformation westlich des Rheins aus nach dem Auftritt Martin Luthers auf dem Reichstag zu Worms 1521.

Salz- und radonhaltige Thermalquellen sind seit Anfang des 16. Jahrhunderts nachgewiesen und Basis für eine lange Kurtradition, auch im Stadtteil Bad Münster am Stein.

Heute ist Bad Kreuznach Sitz des gleichnamigen Landkreises, weiterhin ein bedeutender Kurort, aber auch eine Stadt mit verarbeitendem Gewerbe sowie Handels- und Verwaltungszentrum. Durch Eingemeindungen gehören heute Bosenheim, Ippesheim, Planig (alle drei bis dahin zum Landkreis Bingen gehörend), Winzenheim und Bad Münster am Stein-Ebernburg zu Kreuznach mit insgesamt etwa 50.000 Einwohnern.

Nachbargemeinden
  • Im Nahetal: Bretzenheim, Gensingen
  • In Rheinhessen: Frei-Laubersheim, Hackenheim, Volxheim, Pfaffen-Schwabenheim, Biebelsheim
  • Im Hunsrück: Guldental, Hargesheim, Roxheim, Rüdesheim (Nahe), Hüffelsheim

Sehenswürdigkeiten

Ein Idyll wie aus dem Bilderbuch schafft das Museumsdorf des Rheinland- Pfälzischen Freilichtmuseums, dessen Häuser aus 500 Jahren regionaler Geschichte erzählen. Die schönsten Exemplare der…
Die Sehenswürdigkeit bietet eine fantastische Aussicht. Preise: Erwachsene EUR 5.00, sonstige Ermäßigte EUR 4.00. Fr: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, Sa: 12:00 Uhr - 18:00 Uhr, So: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr.…

Hotels & Übernachtung

Das Hotel Grüner Baum befindet sich in einem traditionellen Fachwerkhaus in der Weinregion Bretzenheim. Das Hotel bietet eine sonnige Terrasse, kostenfreies WLAN und einen Fahrradverleih. Die Zimmer…
Nur 1 Stunde von Frankfurt entfernt, inmitten des grünen Nahetals begrüßt Sie zwischen Bergen und Tälern das BollAnts - SPA im Park. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Hotelrestaurant…
In Stromberg, zwischen Rhein und Mosel begrüßt Sie das 4-Sterne- Land & Golf Hotel Stromberg mit einem 18-Loch-Golfplatz und einem 2.500 qm großen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool. Die hü…
Das Haus "Hotel Maasberg Therme" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze), diverse gastronomische Einrichtungen und Konferenzräume. Das Hotel ist…
Das Haus "BioWeingut & BioLandhotel Gänz" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Die insgesamt 6 Zimmer (davon 6 Doppelzimmer) sind mit eigenem Badezimmer (inklusive Fön), TV und…
Das traditionelle 3-Sterne-Hotel nahe dem Kurzentrum von Bad Kreuznach bietet gute Küche und liegt nahe den Attraktionen einschließlich der Kauzenburg und dem Wahrzeichen Nahebrücke. Das…
Im idyllischsten Teil des Nahetales liegt dieses Landhotel fernab von Verkehrslärm und großen Straßen. Dennoch ist unser Haus gut zu erreichen und bietet das ideale Urlaubsziel für Weinliebhaber,…
Das Haus "Weinhotel Bäder" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Hunde sind (ggf. gegen eine kleine Gebühr)…
Das Haus "Haus Gräfenbach" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Zum Wohlfühlen und…
In Bad Kreuznach, 44 km vom Hauptbahnhof Mainz entfernt, begrüßt Sie das Das Caravelle Hotel im Park verfügt über eine Terrasse, allergikerfreundliche Zimmer und kostenfreies WLAN in allen…

Restaurants

Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt…
Das Restaurant "Ebernburger Hof" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein…
Das Restaurant "Hermannshof" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 7.00 und EUR 17.00, ein Menü kostet zwischen EUR…
Das Restaurant "Landhotel Kauzenburg" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 6.00 und…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein…
Das Restaurant "Naheschlößchen - Jahreszeiten" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang…
Das Restaurant "Mühlentor" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €

Kurzbeschreibung

Seiten für abgemeldete Benutzer Weitere Informationen

Praktische Hinweise

Die Vorwahl für Bad Kreuznach lautet 0671, für den Stadtteil Ippesheim 06727.

Anreise

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Frankfurt am Main internet (IATA: FRA) ist in etwa einer Stunde mit PKW oder mit Zug erreichbar. Zum Flughafen Frankfurt Hahn internet (IATA: HHN) braucht man länger.

Mit der Bahn

Bad Kreuznach hat neben dem Bahnhof Bad Kreuznach den Bahnhof Bad Münster am Stein. An beiden Bahnhöfen halten Regionalzüge von und nach Saarbrücken, Frankfurt am Main über Mainz, Bingen und Kaiserslautern.

An der Strecke nach Bingen befindet sich der Haltepunkt Bretzenheim (Nahe); er liegt zu den nördlichen Stadtteilen näher als der Bahnhof Bad Kreuznach. (Es gibt aber keinen ÖPNV zu den Stadtteilen von Bretzenheim aus)

Nächster Fernverkehrshalt ist Mainz Hbf. mit IC und einzelnen ICE-Verbindungen.

Auf der Straße

Vom Dreieck Mainz nimmt man die A 60 Richtung Bingen. Am Dreieck Nahetal geht es dann noch ein kurzes Stück über die A 61 Richtung Ludwigshafen, wobei die nächste Ausfahrt dann auch schon den Namen Bad Kreuznach trägt. Die vierspurige Bundesstraße zwischen Autobahn und Stadt ist sehr gut ausgebaut.

Mit dem Fahrrad
  • Nahe-Radweg

Weblinks

  • www.bad-kreuznach.de – Offizielle Webseite von Bad Kreuznach

Gesundheit

  • Rheumazentrum Rheinland-Pfalz − Heilanzeigen: Rheumatische Erkrankungen, Gelenkveränderungen durch Gicht, degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, Frauenleiden, Erkrankungen der Atmungsorgane, Erkrankungen im Kindesalter, Gefäßerkrankungen, nichtansteckende Hauterkrankungen, Störungen der inneren Sekretion, psychosomatische Erkrankungen, Augenkrankheiten.
  • Kureinrichtungen: 7 Kurkliniken, Kursanatorien, Thermal-Sole-Bewegungsbad "Crucenia-Thermen", Radonstollen.

Ausflüge

  • Bad Münster am Stein
  • Bingen, Übergang zum Mittelrhein, Park am Rhein auf dem Landesgartenschaugelände 2008
  • Mainz
  • Kirchheimbolanden
  • Worms

Fakten

Einwohner 50.948
Fläche 55 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 18:43 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €

Weitere Städte in Deutschland

Sortierung: