Bad Hindelang

Hammerschmiede Bad Oberdorf

Im Ostrachtal lebten die Menschen seit dem 15. Jh. vom Bergbau. Hier wurde das im Hintersteiner Tal gewonnene Erz zu Töpfen und Waffen verarbeitet. Heute entstehen am mit Wasserrädern angetriebenen Hammerwerk vor allem Pfannen – ein praktisches Mitbringsel.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 8324 1230
http://www.hammerschmiede-badoberdorf.de
Schmittenweg 17, 87541 Bad Oberdorf Deutschland

Anreise