Lagoa Do Fogo

Nicht selten siehst du hier oben nichts als Wolken, doch bei Sonnenschein sorgt der naturbelassene Kratersee auf 610 m Höhe mit seinem türkisblauen Wasser und dem hellen Sandstrand aus zermahlenem Bimsstein für karibische Gefühle. Vom unteren Aussichtspunkt aus kannst du hinunterwandern (Fußweg ca. 45 Min.) und im 25 m tiefen See baden. Unterhalb des 936 m hohen Pico Barroso mit seinen Antennenmasten findest du einen weiteren miradouro. Ein schöner Wanderweg führt von Água d'Alto zum Steg am Südufer. Pass auf, See und Ufer sind Vogelschutzgebiet, zur Brutzeit können die Möwen aggressiv sein.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Estrada Regional Da Caldeira Do Fogo 9600 Ribeira Grande Portugal

Anreise