Geographical Azoren

Fajã Grande

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Fajã Grande, Portugal
Kontakt
Route planen
Nach: Fajã Grande, Fajã Grande

Informationen zu Fajã Grande
In Fajã Grande (200 Ew.) werden Sie gern darauf hingewiesen, dass Sie sich am absoluten Westende Europas befinden. Es ist himmlisch idyllisch hier, vor allem bei den schon beinahe kitschigen Sonnenuntergängen. Baden Sie im alten Hafen oder in den Piscinas Naturais! Etwas nördlich können Sie einen tollen Wasserfall bestaunen, der aus 90 m Höhe den Badesee Poço do Bacalhau speist. Auch den Wasserfällen der Ribeira do Ferreiro sollten Sie einen Besuch abstatten: Sie ergießen sich in den Teich Poço da Alagoinha, in dem sie sich bei Sonnenschein spiegeln. Die Westküste können Sie auf zwei wundervollen Wanderwegen in stetem Auf und Ab erkunden: Der PR1 führt von Ponta Delgada zunächst zum Leuchtturm Farol do Albarnaz an der Nordwestspitze, dann geht es über einen alten Saumpfad nach Fajã Grande. Sollte kein Wanderwetter sein, können Sie die Ponta do Albarnaz auch mit dem Auto über Ponta Delgada (360 Ew.) erreichen. Der PR2 startet in Lajedo und passiert die einsamen Bauerndörfer Mosteiro und Fajãzinha, bevor er in Fajã Grande endet.

Nach oben