Historisches Museum Aurich

Warum wurden eigentlich die Särge der Fürstenfamilie umgebettet? Und wie sah eine Apotheke zu Zeiten der Pest aus? Das kann man nicht nur hier im Museum erfahren, sondern auch live in der Innenstadt, die selbst zum Museum wird – wenn man mit dem Audioguide des Historischen Museums unterwegs ist. Dieser informiert an 24 Stationen über die Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Eine Tour dauert zwei bis drei Stunden. Das Museum selbst ist in einem alten Stadthaus untergebracht und illustriert anschaulich die Geschichte Aurichs von der Steinzeit bis heute. Der Audioguide ist im Eintritt enthalten. Es gibt eine eigene Route für Kinder.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 4941 123600
http://www.museum-aurich.de
hist-museum@stadt.aurich.de
Burgstraße 25, 26603 Aurich Deutschland

Anreise