Atlanta Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit insgesamt 40 Mio. Liter fassenden Aquarien und Meerwasserbecken ist das Georgia Aquarium das größte der Welt. Über 100 000 Meeresbewohnerbevölkern die gigantischen Tanks, thematische…
Sicher eine der spirituell stärksten Erfahrungen auf einer Reise durch den Süden: Archiv, Bibliothek, Geburtshaus, das Grab mit der Aufschrift „Free at last” und die Ebenezer Baptist Church, in…
Ultramoderner Büro- und Hotelkomplex mit den CNN-Studios unweit des Centennial Olympic Parks.
Seit der Bürgerrechtsbewegung spirituelles Zentrum und Szenetreff des schwarzen Atlanta.
Tapas und Mojitos, live spielende Latinbands, Salsakurse und eine schöne Terrasse zum Verschnaufen: Das Loca Luna ist eine prima Alternative zum Bassgewummer in den Clubs.
Der Name bezieht sich auf die Karte: Hier gibt’s gediegenes Soulfood.
Southern Barbecue ist die Spezialität dieses einfachen, sehr beliebten Lokals. Gut dazu passt abends die Livemusik, die wechselnde Bluesbands beisteuern.
Tolles Museum über den Weg der Stadt von der stolzen Südstaatlerbastion zum Finanz- und Einkaufszentrum des Südens.
Das futuristische Bürozentrum mit einer luxuriösen Mall und Innengärten ist Fokuspunkt der Innenstadt.
Alles so schön grün hier: Auf einem Baumwipfelspaziergang erleben Sie den letzten Stadtwald Atlantas aus der Eichhörnchenperspektive!
Mit rund 300 Läden auf 140 000 m² ist Lenox Square eine der größten und bestbesuchten Malls des Landes.
Hier geht es nobel zu: Unter Versace und Armani läuft hier nichts.
Elegante Version des typischen Fast-Food-Diners. Geboten wird Biokost, z.B. Burger, Hühnchengerichte, Sandwiches und regional angebaute Salate.
Zeitgenössische italienische Küche in schönem Ambiente: Das Pricci ist eines der besten Restaurants der Stadt. Unvergesslich schmecken die Kobe-Beef-Ravioli.
Hier gibt es die wohl besten Steaks des Südens, serviert werden sie in eleganturbaner Atmosphäre.
Nobel in Buckhead: Gilt seit vielen Jahren als bester Italiener der Stadt. Toskanische Küche.
Ein bescheidenes Museum für eine große Autorin.
„The High” in Midtown gilt als das führende Museum für darstellende Kunst im Südosten der USA. Die über 11 000 Objekte gehören zu ausgezeichneten Sammlungen amerikanischer Künstler des 19.…